Sonnlichttaugliches Display

Beliebt beim Handel

- Ultrahell und besonders geeignet für Außeneinsätze und Orte mit viel Sonnenlicht – so präsentiert NEC sein neues Display der MultiSync-Serie. Das X462HB hat eine Bilddiagonale von 46 Zoll und ist für  Einsatzorte wie Eingangshallen, öffentliche Plätze, Schnellrestaurants oder Outdoorbereiche konzipiert. von Stefanie Schömann-Finck

Das neue NEC-Display soll selbst im Sonnenlicht überzeugen

Es erreicht eine maximale Helligkeit von 1.500 Candela pro Quadratmeter und verfügt über eine 1080p HD-Auflösung. Der integrierte Ambient Light Sensor passt die Helligkeit automatisch an wechselnde Lichtverhältnisse an. Zudem soll der Lambda-Viertel-Filter dafür sorgen, dass die Inhalte auch für Träger einer polarisierten Sonnenbrille gut sichtbar sind.

„Bildschirme wie der neue X462HB sind bei Händlern und Organisationen beliebt, die helle Displays für anspruchsvolle, lichtdurchflutete Umgebungen benötigen“, sagt Thorsten Prsybyl, Product Line Manager für Public Displays von NEC Display Solutions Europe. „Das HD-Display mit vollständiger Verwaltungs- und Steuerungs-Funktionalität gibt dem Anwender die Sicherheit einer einfachen Bedienung und optimaler Darstellungsqualität.“

Als Teil der NEC X-Serie bietet das Public Display alle Funktionen dieser Serie, etwa optimierten Überhitzungsschutz und Versiegelung, Carbon Footprint Meter, die OSD-Rotation für den Portraitmodus und eine zahlreiche Eingänge mit Bild-in-Bild-Unterstützung und schneller Input-Änderung

Der MultiSync X462HB ist ab Dezember 2011 verfügbar. Die Software zur Netzwerksteuerung kann kostenlos heruntergeladen werden.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.