John Ryan gewinnt Digital Signage-Etat der BBVA

- Die Retail-Marketingagentur John Ryan meldet einen neuen Großauftrag. Der Anbieter integrierter Lösungen am Point of Purchase setzt sich bei der Bankengruppe BBVA als Anbieter für Digital Signage-Lösungen durch. BBVA gehört zu den Top 20 Retail Banken weltweit mit 3000 Filialen in Spanien und Portugal. von Oliver Schwede

Fünfsprachig am Pop der BBVA


Weltweit gibt es 7.400 BBVA-Standorte. Die spanische Bankengruppe setzt jetzt das Digital Signage-Netzwerk „Dynamo“ ein, das hyper-lokalisierte Informationen ausspielen soll. John Ryan programmiert und produziert die Inhalte und stellt sie in fünf Sprachen zur Verfügung. Neben Unternehmensnachrichten und Börsenkursen werden auch vermischte News sowie Wetternachrichtenan im Banken-TV gesendet. Dabei wird John Ryans Messaging Manager Content System eingesetzt. Beide Partner gehen einen Fünf-Jahresvertrag ein.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.