TV-Wartezimmer

Christian-Georg Siebke erweitert Geschäftsleitung

Bei TV-Wartezimmer ist Christian-Georg Siebke in die Geschäftsführung aufgerückt. Seit Jahresanfang gehört er der nun vierköpfigen Führungsmannschaft um Markus Spamer an.

Seit 1. Januar 2012 ist Christian-Georg Siebke (35) neues Mitglied der Geschäftsleitung bei TV-Wartezimmer (invidis Hintergrundbericht).Siebke ist beim Freisinger Anbieter audiovisueller Patientenkommunikation zuständig für das Programm und Produktentwicklung.

„Aufgrund seiner sehr guten Leistungen in den letzten sechs Jahren und seiner breiten Wertschätzung, die er im Unternehmen insgesamt genießt, freuen wir uns, Christian-Georg Siebke – neben Tom Schweitzer, Claus Goepfert und mir – als viertes Mitglied in die Geschäftsleitung berufen zu können“, sagt Markus Spamer, Geschäftsführer der TV-Wartezimmer GmbH & Co. KG.

TV-Wartezimmer ist nach eigenen Angaben mit mittlerweile über 5.500 installierten Systemen in Arztpraxen Europas Marktführer in der audiovisuellen Patientenkommunikation bei einem 2011 erzielten Umsatz von rund 9 Millionen Euro. In der Firmenzentrale in Freising arbeiten 40 feste Mitarbeiter, hinzu kommen rund 100 freie Vertriebs-, Technik- und Fotopartner. (tk)