ISE 2012

Adwindow auf Ibiza

- Pünktlich zur ISE veröffentlicht der spanische DS-Anbieter Adwindow sein White Paper zur in Ibiza realisierten „Screencity“. Dem aus 20 installierten Screens bestehenden Digital Signage-Netzwerk sollen weitere auf der spanischen Halbinsel folgen. von Thomas Kletschke

Digital Signage-Network „Screencity“ auf Ibiza

Auf Ibiza hat Adwindow – Spezialist für In- und Outdoor-Display-Lösungen – das Netzwerk aufgebaut. Mit 5000 bis 7000 Lumen starken Rückprojektions-Screens leistet das Network „Screencity“ bei Tageslicht und in den Abendstunden die richtige Lichtsärke, um auch auf der Straße wahrgenommen zu werden. Insgesamt 20 Screens in Größen von 110 bis 220 Zoll wurden bisher installiert; indoor wurden zudem LCD-Displays installiert, die um LED-Lösungen erweitert werden sollen.

In einem White Paper stellt Adwindow das Projekt vor. Der spanische Anbieter wird seine selbsthaftenden DS-Lösungen KITAPON und SHOWI auf der ISE zeigen. Adwindows Stand befindet sich in 3 C82.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.