Cittadino

„Die Zeit des Plakateklebens ist vorbei“

- Die Zeit des Plakateklebens ist vorbei – die Zukunft gehört Digital Signage. So überschreiben die Partner Ingram Micro Distribution GmbH und Cittadino GmbH ihre Kooperation für ganzheitliche Digital Signage Lösungen. von Florian Rotberg

Cittadino: Die Zeit des Plakatklebens ist vorbei

Cittadino: Die Zeit des Plakatklebens ist vorbei

Die strategische Zusammenarbeit zwischen Ingram Micro und Cittadino geht über das klassische Distributionsgeschäft hinaus. Gemeinsam mit weiteren Hardware-Herstellern bieten Ingram Micro und Cittadino ein komplettes DS-Paket, bei dem Cittadino die passende Softwarelösung und Content liefert. Die Hardware kommt von verschiedenen Herstellerpartnern der Ingram Micro. Erster zertifizierter Hardware Partner ist LG Electronics mit dem professionellen Display Portfolio.

Neben dem Out of the Box Digital Signage Package werden zusätzlich auch gemeinsame Fachhandelsschulungen zur vertiefenden Qualifizierung der Vertriebspartner durchgeführt. Die Reseller erhalten somit ihre voll umfängliche DS-Lösung direkt von Ingram Micro.

Mit Cittadino hat Ingram Micro jetzt einen der Top-Hersteller von Digital-Signage-Software im Lösungsangebot. Dies ist für den Dornacher Distributor ein wichtiger Schritt in diesem strategisch bedeutenden Bereich. Der DS-Softwarehersteller möchte mit Unterstützung von Ingram Micro den Small Medium Business (SMB)-Markt erschließen.

Cittadinos Firmengründer Franz Josef Medam freut sich über die Zusammenarbeit: „Schon von den Vorgesprächen konnten beide Seiten profitieren, jetzt sind wir bei Cittadino bereit für den Channel. Die Bündelung der Fachkompetenzen von Ingram Micro und Cittadino wird 2012 in der Digital Signage Branche Spuren hinterlassen.“ Auch Christoph Dassau, Director Consumer Electronic Group (CEG) von Ingram Micro begrüßt die Kooperation: „Mit Cittadino haben wir einen Partner gewonnen, mit dessen Hilfe wir endlich ganzheitliche DS-Lösungen anbieten können, was unseren Kunden den Einstieg in den DS-Markt erheblich erleichtert.“

Invidis Kommentar von Florian Rotberg
Ingram Micro hatte bereits vor einigen Jahren – allerdings damals erfolglos – Digital Signage Pakete für den IT Channel angeboten. Der Markt war damals einfach noch nicht reif. Heute ist es eine wichtige Strategie von Ingram Micro komplette Lösungspakete anzubieten. Die Bedeutung von Digital Signage unterstreicht auch der Keynote Auftritt von Ingram Micro Chef Gerhard Schulz auf der ISE.

Der Düsseldorfer Digital Signage Anbieter Cittadino positioniert sich seit dem Einstieg von Ulrich Kemp und Stefan Tiefenthal im letzten Jahr spürbar um. Neben der Channel Strategie setzt das Team von Franz-Josef Medam nun auch verstärkt auf Auslandsmärkte. Neben dem deutschsprachigen Ausland sind nun auch Überseemärkte wie China in den Fokus gerückt.

Digital Signage im IT-Channel zu etablieren ist eine große Herausforderung an der bisher die meisten Anbieter gescheitert sind. Der Markt beobachtet sehr genau die ersten Gehversuche von Cittadino in Kooperation mit Dornach (IM) und Soest (Also-Actebis) .

One thought on “Cittadino: „Die Zeit des Plakateklebens ist vorbei“

  1. Redaktioneller Nonsens:
    Ein Plakatwerbeträger mit einem Cittadino-Motiv und der Bildunterschrift „Cittadino: Die Zeit des Plakatklebens ist vorbei“.
    Cittadino wirbt selbst auf einem Medium, welches sie für tot erklärt. Fügen Sie doch die „plakativen“ Produkte von Cittadino dem Artikel hinzu. By the way: Wieso gibt es Cittadino überhaupt noch? Erleben, was verbindet!

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.