TV-Wartezimmer

Kampagne für gesunde Kinderzähne

- Kariesfrei dank Public Display Kampagne: Im Bundesland Hessen zeigt TV Wartezimmer nun zusammen mit einer Initiative Spots für die richtige Zahnpflege bei Kindern und Jugendlichen. von Thomas Kletschke

TV Wartezimmer: Gesunde Kinderzähne Kampagne

TV Wartezimmer: Gesunde Kinderzähne Kampagne

In hessischen Kindergärten und Schulent klärt die Landesarbeitsgemeinschaft Jugendzahnpflege in Hessen (LAGH) in kind- und elterngerechter Art rund ums Thema Zahngesundheit auf. Kommuniziert wird die KAI-Zahnputzsystematik – KAI steht für Kauflächen, Außenflächen, Innenflächen – vor allem über die liebenswerte Zahnputzhexe IRMA. Jetzt setzt die LAGH auch auf moderne Kommunikation via Displays und kooperiert deshalb mit TV-Wartezimmer.

Zusammen mit TV-Wartezimmer hat die LAGH basierend auf dem Flyer „Eltern putzen Kinderzähne sauber“ jetzt einen Patienteninformationsfilm zum Thema produziert. Die emotional ansprechenden Bilder sollen die Aufmerksamkeit der Zuschauer in den Wartebereichen zahnärztlicher Praxen wecken. Und der Film gibt Tipps, wie Zähneputzen für Kinder ein großer Spaß sein kann, und verrät Tricks, wie Eltern leicht für saubere Kinderzähne sorgen können. Ziel der Kampagne: gesunde und vor allem kariesfreie Zähne bei allen Kindern und Jugendlichen.

TV-Wartezimmer ist nach eigenen Angaben mit mittlerweile mehr als 5.500 installierten Public Displays in deutschen Praxen Marktführer in der audiovisuellen Patientenkommunikation. Das Freisinger Unternehmen bietet für Patienten verständlich aufbereitete Informationen zu Prophylaxe und Therapiemethoden, dank derer der Patient schon aufgeklärt ins Sprechzimmer und somit Beratungsgespräch mit dem Arzt geht. Das täglich aktualisierte TV-Wartezimmer-Programm besteht aus Themen rund um die Gesundheit, zeigt aber auch Tier- und Reise-Dokumentationen, stündlich aktuelle Nachrichten, regionale Wettermeldungen, Gesundheitstipps, das Neueste aus der Welt der Reichen & Schönen, Filmbeiträge über die Projekte der SOS-Kinderdörfer und vieles mehr – sowie extra in einem Kinderfenster für die kleinen Patienten auch Comics von Donald Duck, Mickey Mouse, Bussi Bär und Prinzessin Lillifee.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.