ISE 2013

ISE 2013 auch in Halle 8

- Nach der Messe ist vor der Messe: Die ISE wird für 2013 zusätzliche Messeplätze zur Verfügung stellen, da die Buchungen der Aussteller bereits jetzt 9% über dem Vorjahr liegen. von Thomas Kletschke

Die ISE 2013 findet in drei Hallen statt - Messegelände RAI in Amsterdam (Foto: RAI)

Die ISE 2013 findet in drei Hallen statt – Messegelände RAI in Amsterdam (Foto: RAI)

Mit 40.869 Besuchern war die Integrated Systems Europe (ISE) äußerst erfolgreich. Nun stellt sich heraus, dass die Buchungen der Aussteller bereits jetzt deutlich über den Rebookings liegen, die nach der Messe 2011 für die ISE 2012 vorlagen. Für die Messe 2013 hatten zunächst Rebookings von 28.300 Quadratmetern vorgelegen, aktuell sind letzlich 31.000 Quadratmeter gebucht – was einem Anstieg um 9% entspricht.

Damit wären nur noch 1500 Quadratmeter verfügbar. Allerdings könnte nach ISE-Angaben noch ein Buchungsbedarf von 5000 Quadratmetern bestehen. Der Platz in den bisher genutzten zwei Hallen wird wohl nicht ausreichen. Um diese Lücke zu schließen, soll zu den Hallen 9 und 10, die als belegt gelten zusätzlicher Raum geschaffen werden. Deshalb erweitert die ISE 2013 ihr Angebot auf die Halle 8.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.