Stabilisierung der Displaypreise

Preiskampf längst bei Digital Signage angekommen

Unser Kooperationspartner Computer Reseller News (CRN) blickt in der aktuellen Ausgabe auf die Entwicklung der Displaypreise. Während sich bei Office-Displays aufgrund von Nachfrageschwankungen und Überkapazitäten rapide Preisschwankungen ergeben, bleibt der Digital Signage Markt verhältnismäßig stabil.

Das Geschäft mit großformatigen professionellen Displays bietet allerdings nicht mehr die Stabilität vergangener Jahre. Der gleichmäßige Preisverfall hält weiterhin an und bei großen oder prestigeträchtigen Projekte werden die Listenpreise stark rabattiert.

Der Trend zu hochpreisigen Displays für Videowalls und großen Diagonalen sowie das Stückzahlen-Wachstum lässt Anbieter und Distributoren allerdings auf ein deutliches Wachstum in 2012 hoffen.