Out of Home-Kampagne

Wall AG und Grey bringen Passanten zum Lachen

- Mit einem Comedy-Livestream in einer Tram-Station sorgten Wall und die Kreativen von Grey für Lacher bei wartenden Fahrgästen – und warben mit der Kombination aus Out of Home, Digital und Social Media für den Kunden Comedy Central. von Thomas Kletschke

Wall und Grey werben für Comedy Centrals neue TV-Serie "Happy Endings" (Foto: Wall AG)

Wall und Grey werben für Comedy Centrals neue TV-Serie "Happy Endings" (Foto: Wall AG)

Um den Start der TV-Serie Serie „Happy Endings“ zu promoten hatte der Sender sich von der Agentur und dem Außenwerber eine komische und aufmerksamkeitserzeugende Maßnahme gewünscht. Am 8. März verwandelten Comedy Central und Grey die Straßenbahn-Wartehalle der Wall AG am Hackeschen Markt in Berlin in eine live Comedy-Show im Stadtbild: Auf drei großen, in die Wartehalle integrierten Monitoren sorgten Gedankenblasen mit wechselnden Inhalten für immer neue Situationskomik zwischen den wartenden Fahrgästen. Die Inhalte der Gedankenblasen konnten Fans von Comedy Central auf Facebook vorschlagen. Vor Ort wurde die Aktion von einem Moderator gesteuert und die besten Posts schafften es per Livestream auf die Monitore der Wartehalle. Passanten und Fahrgäste wurden so oft unbemerkt zu Akteuren in lustigen und skurrilen Situationen und standen über Sprechblasen plötzlich in einer Beziehung zueinander – ob turtelnd, liebestrunken, neckisch oder dramatisch – die Situation endete immer mit einem „Happy End“. Die Idee für die Guerilla-Aktion stammt von der Agentur Grey in Düsseldorf.

Die Comedy-Show in der Wartehalle stimmte auf den Start der neuen Serie „Happy Endings“ ein, die seit dem 18. März auf dem Fernsehsender Comedy Central läuft. Für alle freiwillig und auch unfreiwillig Mitwirkenden war die Aktion ein großer Spaß.

Die W&V hat zu der Kampagne auch noch einen Hintergrund-Videobericht veröffentlicht

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.