Cittadino picturemachine

Digital Signage in a Box für den Fachhandel

- Den mehr als 4.500 Fachhandelsbesuchern der IM TOP 2012 präsentierte vergangene Woche Cittadino die Händlerversion seines neuesten Produktes picturemachine fast edit plus. Die Digital Signage Lösung wurde in den Punkten Verpackung, Lizensierung und Pricing für den Channel optimiert. von Florian Rotberg

Für den Fachhandel: Cittadino in a Box

Für den Fachhandel: Cittadino in a Box

Das gemeinsam mit den ITK-Channel Experten Stefan Tiefenthal und Ulrich Kemp entwickelte Cittadino Channel Konzept wurde dem Markt erstmals in München präsentiert. Insbesondere mit denen im 5 Lizenzen Paket enthaltenen Ganztagesschulung sowie die Lizenzerweiterungen will Cittadino der Nachfrage von Systemhäusern Rechnung tragen.

 IM.TOP DS Panel Diskussion (Hülsermann, Medam, Rotberg,Kasszian)

IM.TOP DS Panel Diskussion (Hülsermann, Medam, Rotberg,Kasszian)

„Durch die Kooperation mit Ingram Micro sowie ALSO Actebis und dem gemeinsamen Fachhandels- und Schulungskonzept ermöglichen wir dem Fachhandel einen optimalen Start um mit Digital Signage ein margenträchtiges Geschäft zu generieren.“ erläuterte Franz Josef Medam.

In einer Digital Signage Podiumsdiskussion im Rahmen der IM.TOP diskutierten Marco Lippert (Ingram Micro), Franz-Josef Medam (Cittadino) und Dirk Hülsermann (VUKUNET) zusammen mit Florian Rotberg (invidis consulting) und Nadine Kasszian (CRN) die Potentiale von Digital Signage Lösungen für den Fachhandel.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.