Digital Signage Expo

Drei Fachmessen zu interaktiver Kundenkommunikation unter einem Dach

- Die bisher in Essen gastierende Digital Signage und Kiosk Expo öffnet in drei Wochen die Türen erstmals in Berlin: Insgesamt drei Fachmessen Kiosk Europe Expo, Digital Signage Expo und App Tec Expo 2012 zeigen neueste Lösungen und Technologien auf Basis von Terminals, Bildschirmen und Mpbiltelefonen für die Filiale von heute. von Florian Rotberg

Digital Signage / Kiosk / App Expo 2012 in Berlin

Digital Signage / Kiosk / App Expo 2012 in Berlin

Begleitet werden die Fachmessen durch ein umfangreiches Vortrags- und Workshopprogramm. Präsentiert werden Fallstudien aus der ganzen Welt wie z.B. Adidas, Benetton, Intel, Saturn-MediaMarkt. Die Veranstaltungen finden am 12. und 13. Juni in der Station am Gleisdreieck im Zentrum Berlins statt.

„Das neue Messekonzept hat viele weitere namhafte Unternehmen wie NCR, Friendlyway, Star Micronics und Epson als Aussteller zu den seit fünf Jahren erfolgreich veranstalteten Messen hinzugefügt.”, erläutert Jens Schindler, Geschäftsführer, hf media & events. “Mit NCR stellt dabei erstmals der weltweite Marktführer im Self-Service Sektor aus, der integrierte Lösungen für Selbstbedienung, Digital Signage und Handy präsentieren wird.”

Der Eintritt ist für vorregistrierte Besucher kostenlos (bis 10. Juni. Danach beträgt der Eintritt für beide Tage 49,-€).

Digital Signage Expo 2012

  • Digital Signage-Technologie revolutioniert die Beziehung und Kommunikation vieler Unternehmens mit Ihren Kunden auf vielfältige Weise – Individuelle, sofort aktualisierbare Botschaften können genau dann übermittelt werden, wenn sie am wirkungsvollsten sind. Höhere Wirkungsgrade und gereinger Kosten gehören zu den Resultaten.
  • Content Cinema: Ein besonderer Schwerpunkt liegt in diesem Jahr auf der Content-Erstellung. Digital Signage kann immer nur so gut sein, wie der Inhalt, den sie kommuniziert. Die Branche wird sich zunehmend dieser Tatsache bewusst und verlangt professionelle Content-Agenturen, die über das kreative Talent und die Erfahrungen verfügen, die für eine erfolgreiche Kampagne erforderlich sind.
  • Im Content Cinema können Sie eine Auswahl verschiedener Kampagnen, Trailer, Werbespots und beste Praktiken live erleben. Führende Contentunternehmen zeigen Ihnen Beispiele für die neuesten und besten Kampagnen großer Marken wie Marks and Spencers, McDonalds und IKEA.

Kiosk Europe Expo 2012

  • KIOSK EUROPE EXPO 2012 bietet die Gelegenheit, die aktuelle Innovationen und Lösungen für den Kundenservice kennenzulernen, zu erleben vorgestellt von den führenden Lieferanten und Entwicklern aus der ganzen Welt.
  • SB Markteinsichten: Auf dem kostenlosen offenen Forum kommen führende Experten aus der Self-Service-Industrie, Lieferanten und Endnutzer zusammen, um alle Aspekte, Vorteile und Herausforderungen von Self-Service zu präsentieren und zu diskutieren.
  • Usability Workshop: Desweiteren gibt es einen Usability-Workshop zum Thema ,Welche Lehren lassen sich aus dem Erfolg des iPads für interaktive Digital Signage und Self-Service-Terminals ziehen?’ Der Workshop untersucht Möglichkeiten zur Entwicklung interaktiver Lösungen, die in der Lage sind, dieselbe fanatische Reaktion wie Apples ikonisches Produkt zu erzeugen. Der Usability Expert Workshop findet am 13. Juni von 10.30-13.30 statt.

App Tec Expo 2012

  • Die app tec EXPO 2012 ist die weltweit erste B2B-Messe, bei der sich alles um App-basierte Lösungen und Technologie für den Einsatz im professionellen Umfeld dreht. Gezeigt werden Apps mit Funktionalitäten für Kunden und für Mitarbeiter sowie Software, Hardware und Integrationsservices für Unternehmen aller Art – Es werden vielfältige Möglichkeiten gezeigt, die Unternehmen für Ihren Business Case nutzen können.
  • Apps haben bereits das Kommunikations- und Einkaufsverhalten der Kunden revolutioniert. Sie werden ebenso umfangreich die Kommunikation und Interaktion der Unternehmen mit Ihren Kunden und Mitarbeitern verändern.
  • Die Nutzung von Social Media, standortbezogenem Marketing und Augmented Reality bedeutet eine radikale Revolution der Kundenbeziehungen der Zukunft. Kunden werden überall in Echtzeit mit Ihresgleichen über Produkte und Services in Geschäften kommunizieren können. Sie können sich jederzeit über alternative Anbieter und Angebote in ihrer näheren Umgebung informieren.
  • Das Verkaufspersonal wird Artikel auf Tablet-PCs demonstrieren und momentan nicht lieferbare Artikel online zeigen. Informationen für den Kunden werden einfach durch Einlesen vom mobilen Gerät des Geschäfts auf das mobile Gerät des Kunden übertragen. Servicemitarbeiter werden Funkdrucker mit sich führen, die mittelsvon Apps jederzeit sofort Tickets oder Quittungen von ihrem Firmen-Smartphone ausdrucken können, was die Anschaffung kostspieliger spezieller Geräte und Systeme erübrigt. Der Schulungsbedarf für Wartungstechniker wird sich dramatisch reduzieren, da Techniker die Anlagen vor Ort mit ihrem Smartphone auf Video aufnehmen, in Echtzeit Informationen zu Teilenummern und Reparaturanleitungen einholen sowie sofort Online-Bestellungen vornehmen können.

 

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.