Anzeige
invidis Stellenmarkt
Retail

Diesel Flagshipstore in New York setzt auf YCDs MuVi Wall

In den USA setzt die Modekette Diesel auf DS-Lösungen von YCD. Nach einer Installation in einer Diesel-Filiale in San Francisco wurde jetzt auch im Flagshipstore an New Yorks Fifth Avenue eine MuVi Wall des Herstellers aufgebaut.
Diesel setzt in New York auf die MuVi Wall (Foto: YCD)
Diesel setzt in New York auf die MuVi Wall (Foto: YCD)

Die Modekette hat in dem Flagshipstore jetzt eine MuVi Wall mit sechs Screens aufgebaut. Die zwei mal drei 55-Zoll-Displays der MuViWall stammen von NEC. Zudem weist ein Einzel-Display die Kundenauf die verschiedenen Angebote im Diesel-Store hin. Dieses WEgeleitsystem läuft mit dem Content Management System YCD Platform. Das CMS steuert auch die Videowall und wird von Diesel selbst mit Inhalten gefüllt.

Folgeaufträge für YCD winken: Laut dem Modehersteller Diesel sollen auch künftig YCD-Lösungen in den US-Shops von Diesel eingesetzt werden. Bereits zählen große Markenartikler zur YCD-Kundschaft. So setzen Coca Cola, Toyota, Estee Lauder, Ferrari, Hilton Hotels, Cartier, und Hugo Boss Display-Lösungen des 1999 gegründeten Unternehmens ein. Im Herbst 2011 hatte YCD den Digital Signage-Softwareanbieter C-nario übernommen.

Anzeige
invidis Jahrbuch 2018/2019