Digital Signage Conference Munich

pilot Screentime spricht auf der Münchner Konferenz

- Pilot hat bereits einige erfolgreiche Digital Signage-Kampagnen realisiert. Wie sich Digital Signage aus Agenturperspektive darstellt, darüber berichtet Damian Rodgett, Geschäftsführer pilot Screentime, auf der “OVAB Digital Signage Conference Munich”. von Jörg Sailer

Damian Rodgett, Geschäftsführer pilot Screentime

Damian Rodgett, Geschäftsführer pilot Screentime

Zu den bekannteren Kampagnen von pilot zählt die Tagesschau / Erste Köpfe Multiplattform-Kampagne, die zusammen mit der ARD und Telekom out of Home Media an sechs deutschen Großflughäfen lief. Im Frühjahr 2012 hat die Hamburger Agenturgruppe eine Spezialagentur zum Thema Digital Signage gegründet. Pilot Screentime versteht sich dabei als Full Service-Anbieter und entwickelt und produziert Inhalte, Werbung und Technologien für die digitale Bildschirmkommunikation.

Auf der diesjährigen Digital Signage Conference Munich wird Damian Rodgett, Geschäftsführer pilot Screentime über das Thema „Digital Signage in the Media-mix – An Agency Perspective“ referieren.

Die Konferenz findet vom 19. bis 21. September im Kempinski Hotel am Flughafen München statt. Weitere Informationen finden Sie hier.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.