Handel

Small Business – Sharp präsentiert neue Kassensysteme

- Sharp kündigt für September zwei neue Kassensysteme an. Die neuen Modelle der XE-A Serie von Sharp sind  für Betriebe gedacht, die zuverlässige und kostengünstige Kassensysteme im Einstiegssegment suchen. von Thomas Kletschke

Neue Kasse im Einsteigersegment: Sharp XE-A147 (Foto: Sharp)

Neue Kasse im Einsteigersegment: Sharp XE-A147 (Foto: Sharp)

Ob Biergarten oder Pop-Up Store – die  XE-A Kassen vermarktet sharp als Arbeitspferde unter den Kassensystemen. Mit der SD-Kartenschnittstelle sollen Backups der Kasseninformationen  einfach erstellt  und die Daten GDPdU konform verwahrt werden. Mit dem erweiterten Line-up der XE-A Kassensysteme komplettiert Sharp sein Angebot im Einstiegssegment. Einfache Bedienung, modernes Design und eine sichere Handhabung sollen die Kassen als perfekte Lösung für Einzelhandel und Gastronomie punkten lassen.

Die neuen Modelle XE-A137 und die XE-A147 verfügen über je ein Aufbewahrungsfach und eine abschließbare Kassenschublade. Das 7-Segment LED-Display bietet eine übersichtliche Darstellung während der zuverlässige Bondrucker alle Positionen auf 58mm auflistet. Auf Wunsch ist es möglich, jeden Bon mit einem grafischen Logo zu versehen und damit individuell zu gestalten.

Die einfache Programmführung der Kassensysteme erlaubt eine Einteilung in verschiedene Warengruppen, hinter denen sich wiederum bis zu 200 verschiedene Artikel platzieren lassen. Alle Kassenmodelle sind  in Schwarz und Hellgrau erhältlich. Die XE-A 147 lässt sich optional mit einer wieder aufladbaren Batterie ausstatten, sodass auch ohne externe Stromzufuhr ein reibungsloser Betrieb von bis zu sechs Stunden möglich ist.

harp bietet mit den Kassen ein umfassendes Servicepaket an, das die Geräte im Notfall binnen 48 Stunden austauscht. Mit der PC-Link Software, die kostenlos unter www.sharp.de zum Download bereit steht, kann die Kasse einfach programmiert und Daten übertragen werden. Ab September 2012 sind die neuen XE-A Modelle im Handel erhältlich.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.