Handel

Spar setzt in Russland auf xplace

- Für den Kunden Spar hat xplace auch im russischen St. Petersburg seine Lösungen für den Handel installiert. Abverkaufs-TV und Rezeptberater gehören zur Ausstattung der dortigen Spar-Filiale. von Thomas Kletschke

In St. Petersburg: Spar-Filiale mit xplace-Lösungen (Foto: xplace)

In St. Petersburg: Spar-Filiale mit xplace-Lösungen (Foto: xplace)

Nachdem xplace sein Abverkaufs-TV bereits in deutschen Supermärkten installieren konnte, hält die Digital Signage-Lösung seit dem Sommer auch Einzug in Russland: Seit Mitte Juni ist Abverkaufs-TV im Spar in St. Petersburg im Einsatz. Ebenfalls im Markt installiert wurde der xplace Rezeptberater.

Abverkaufs-TV zeigt den Kunden auf großen TV-Screens verkaufsfördernde Informationen wie beispielsweise die Topangebote der Woche, Angebotsthemen des Händlers und weitere Produkt- und Serviceinformationen. Die Displays befinden sich dabei an Stellen wie der Obst- und Gemüseabteilung oder an den Kühlregalen.

Der xplace Rezeptberater ist ein interaktives Touchterminal, an dem Kunden über 1.000 Rezeptideen zur Verfügung stehen. Über die Kategorienauswahl oder die Stichwortsuche gelangt der Verbraucher zum gewünschten Rezept, das er sich direkt vor Ort ausdrucken kann.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.