Banking

Cineo – Wincor bietet Upgrades zum Cash Recycling System

- Wincor Nixdorf bietet jetzt interessierten Banken die Möglichkeit, Cineo-Systeme aufzuwerten. Damit können aus reinen Auszahlern vollwertige Cash Recycling Systeme werden. Aktuell lassen sich die Baureihen Cineo C2040 und C2080 entsprechend aufwerten. von Thomas Kletschke

Top-Modell Cineo 4060 - Banken, die mit einfacheren Cineo-Varianten arbeiten, können upgraden (Foto: Wincor Nixdorf )

Top-Modell Cineo 4060 – Banken, die mit einfacheren Cineo-Varianten arbeiten, können upgraden (Foto: Wincor Nixdorf )

Für zwei Systeme bietet Wincor Nixdorf sein Upgrade-Konzept vom Auszahler zum Cash Recycling System bereits an. Zum einen für den multifunktionalen Auszahler Cineo C2080, zum anderen für den kompakten Auszahler Cineo C2040. Insbesondere bei kompakten Auszahlern ist das Upgrade-Konzept zum Cash Recycling-System laut Hersteller bislang einzigartig in der Branche. Ziel ist es, mit der Aufrüstmöglichkeit für größtmögliche Flexibilität zu sorgen. Institute, die eine spätere Einführung von Cash Recycling erwägen, erhalten durch diese Option Investitionssicherheit.

Nach dem gleichen Prinzip bietet das Paderborner Unternehmen die Aufrüstbarkeit der Cineo-Systeme auf Cash Cycle Management Solutions an. Wincor Nixdorf Cash Cycle Management Solutions ermöglichen den Austausch von Geldkassetten zwischen unterschiedlichen Systemen wie Geldautomaten, Recyclern und Automatischen Kassentresoren und erschließen damit über das systeminterne Bargeldrecycling hinaus weiteres Optimierungspotenzial im Bargeld-Handling. Die technische Basis dafür bildet ein einheitliches Kassettenkonzept sowie eine innovative Vereinzelertechnologie.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.