Einzelhandel

Tesco setzt auch in UK auf Wincor Nixdorf

- Wincor Nixdorf setzt zum Sprung über den kanal an: Für den weltweit tätigen Einzelhändler wird man künftig nicht nur auf dem europäischen Festland tätig sein, sondern hat auch für Großbritannien und Irland einen wichtigen Auftrag an Land geholt. Künftig wird man Serviceleistungen für Tesco in sieben europäischen Ländern erbringen. von Thomas Kletschke

Wartung nun auch auf der Insel - Tesco Extra-Markt in Sandhurst (Foto: Tesco)

Wartung nun auch auf der Insel – Tesco Extra-Markt in Sandhurst (Foto: Tesco)

Bereits seit einigen Jahren liefert das IT Unternehmen den Service für Tesco Filialen in Tschechien, Polen, Ungarn, der Slowakei und der Türkei. Mitte des Jahres 2012 wurde ein weiterer mehrjähriger Vertrag mit Tesco für Filialen in Großbritannien und Irland unterzeichnet.

Tesco setzt weltweit auf verschiedene Kanäle - Virtual Store-Zugang an einer Bushatestelle in Südkorea (Foto: Tesco)

Tesco setzt weltweit auf verschiedene Kanäle – Virtual Store-Zugang an einer Bushatestelle in Südkorea (Foto: Tesco)

Zusätzlich zu den rund 1000 Filialen in Zentral- und Osteuropa wird Wincor Nixdorf jetzt auch die Services für knapp 2700 Märkte in Tescos Heimatmärkten Großbritannien und Irland erbringen. Wincor Nixdorf ist dort verantwortlich für die Beschaffung, Integration und Instandhaltung sämtlicher IT-Systeme und erbringt IT Serviceleistungen für Tescos Programm zur Umrüstung bestehender und Eröffnung neuer Märkte. Als bevorzugter System-Integrator ist Wincor Nixdorf damit für Tesco strategischer Service-Partner und erbringt standardisierte Dienstleistungen für alle sieben Länder.

„Ausschlaggebend für den Erfolg waren in erster Linie Wincor Nixdorfs Fähigkeit, Tesco global zu unterstützen. Hinzu kommt unser Versprechen die Services kontinuierlich zu verbessern, was wir durch unsere exzellenten Ergebnisse in Osteuropa bereits unter Beweis gestellt haben“, so Craig Bevan, bei Wincor Nixdorf Global Account General Manager für Tesco.

Wartung von PoS und Peripherie für die Paderborner

Wincor Nixdorfs Serviceangebot für Tesco in Europa umfasst im Einzelnen alle mit Wartung und Instandhaltung verbundenen Services für PoS- Systeme und deren Peripherie, für filialspezifische IT und die Netzwerkinfrastruktur. Sämtliche Service-Einsätze, die vor Ort notwendig sind, werden zentral von Wincor Nixdorf koordiniert. Die Kommunikation und die Abstimmung zwischen Tesco und den Dienstleistern wird damit einfacher, da Wincor Nixdorf alleiniger Ansprechpartner ist.

Auch am Airport Gatwick in London werden neue Absatzwege gesucht (Foto: Tesco)

Auch am Airport Gatwick in London werden neue Absatzwege gesucht (Foto: Tesco)

Außerdem unterstützt das IT-Unternehmen mit Installations- und Implementierungsleistungen von Hard- und Software und einem kompletten Projekt- und Rollout Management alle IT-Dienstleistungen europaweit bei Filialeröffnungen und Filialerneuerungen. Dies ermöglicht es Tesco, in der Region schnell und einfach zu expandieren.

Dieses Servicemodell hat erfolgreich in Osteuropa funktioniert und zu höherer Verfügbarkeit geführt.

Auftrag nach Ausschreibung

„Zu der Zeit als Wincor Nixdorf den Service für unser IT Equipment in den Filialen in Tschechien, Polen, Ungarn und der Slovakei übernommen hat, hat unser gemeinsamer Weg begonnen. Im letzten Jahr ist dann die Türkei hinzugekommen. Nun haben wir auch den Auftrag für UK und Irland an Wincor Nixdorf vergeben“, sagt James McNulty, Leiter des IT-Einkaufs bei Tesco. Das Ganze war verbunden mit einem umfangreichen Ausschreibungsprozess, um den richtigen Partner zu finden.

„Wincor Nixdorf hat uns dabei geholfen, unseren Betrieb zu standardisieren und unsere Kosten effektiver zu kontrollieren. Wir vertrauen in Wincor Nixdorf auf einen Partner, der genau die Leistungen erbringt, die wir benötigen“, fügt McNulty hinzu.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.