Multi Touch Displays

ZaagTechs Displays kommen mit dünneren Rahmen

- Mit deutlich dünneren Bezels stattet ZaagTech jetzt seine Multi Touch Displays der Serien X, N und A aus. Ab sofort sind für die Modelle 19 mm breite Displayrahmen vorgesehen, statt der bisher verfügbaren 35 mm. Die neuen ZaagTech Displays sind nun bei FD Global erhältlich. von Thomas Kletschke

Vergleich: Zaag Tech 35 mm und 19 mm dünne Bezel (Foto: FD Global Display Solutions)

Vergleich: Zaag Tech 35 mm und 19 mm dünne Bezel (Foto: FD Global Display Solutions)

Mit 2, 4, 6, 10, 16 oder 32 Touchpoints sind die ZaagTech Multi Touch Displays erhältlich. Jetzt werden die LED LCD Displays nicht mehr mit 35 mm Bezels geliefert, sondern mit 19 mm dünnen Rahmen. Während die wasserdichte A-Serie, die besonders für Multi Touch-Tische empfohlen wird in Größen bis 65 Zoll lieferbar ist, kann die X-Serie laut FD Global bis 350″ groß sein. Die günstige Linie N (mit 2 oder 4 Touchpoints) ist wie die Modelle der Reihe A in Größen bis 65″ bestellbar. Die mit Infrarot arbeitenden Multi Touch-Lösungen von ZaagTech laufen auf Windows 7 und Vista sowie XP. Mit anderem Serverprogrmm sind sie auch unter Mac OS und Linux einsetzbar.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.