Schweiz

Digital out of Home-Test – Emmentaler verdoppelt Absatz bei Coop

- Im Mai 2012 konnte die Marke während ihrer Kampagne im digitalen Anzeige-Netzwerk von Neo Advertising einen starken Anstieg ihrer Absatzzahlen in den Coop-Einkaufzentren erreichen. Die Kampagne fand in der ersten Maihälfte statt und war in 38 Einkaufszentren des Shopping TV-Netzwerks von Neo Advertising nur in Coop-Einkaufzentren zu sehen. Ein Vergleich mit Abverkäufen bei der Migros macht den Vorteil von DooH-Maßnahmen deutlich. von Thomas Kletschke

In den großen Coop-Märkten setzte Emmentaler signifikant mehr Produkte um (Foto: Neo Advertising)

In den großen Coop-Märkten setzte Emmentaler signifikant mehr Produkte um (Foto: Neo Advertising)

Die Gesellschaft Emmentaler hatte sich für das werbewirksame Produkt von Neo Advertising entschieden, um die ausgewählten Einkaufzentren komplett abzudecken. In den 38 Zentren sind 540 Screens an strategischen Durchgangspunkten installiert, die die wichtigsten Besucherströme abdecken und somit wöchentlich über 1.500 000 Verbraucher erreichen.

Christoph Stadelmann, Marketing- und Kommunikationsleiter von Emmentaler Schweiz, erklärt die Kampagne, die um den Muttertag mit einer landesweiten Werbeaktion in den Coop- und Migros-Einkaufszentren einherging: „Neben einer TV-Kampagne und Werbeanzeigen in den Coop- und Migros-Magazinen haben wir mit Neo Advertising eine digitale Anzeigenkampagne umgesetzt, die ausschliesslich in den Coop-Zentren zu sehen war. In diesem Zeitraum konnten wir unsere Absatzvolumen verdoppeln.“  Im Vergleich zwischen beiden Einzelhändlern schälte sich der Erfolg der DooH-Maßnahme heraus. „Vor allem konnten wir  feststellen, dass der Anstieg der Absatzzahlen bei Coop 20 % höher war als bei der Migros“, lautet Stadelmanns Fazit.

Emmentaler hat die Kampagne mit Monica Jäggi von der Agentur Konnex entwickelt. Auch sie ist von der Effizienz dieses Systems am Verkaufsort überzeugt: „Eine DooH-Kampagne in Einkaufszentren ist die perfekte Ergänzung zu einer klassischen TV-Kampagne, da sie die Sichtbarkeit und die Werbewirkung am Verkaufspunkt stärkt. Sie eignet sich hervorragend, um die Zielkundschaft an die Marke zu erinnern, und das kurz bevor die Kaufhandlung stattfindet.“

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.