Deutscher Handelskongress 2012

Der Handel sucht stationäre und digitale Lösungen

- Ab heute diskutieren über 80 hochkarätige Referenten auf dem Deutschen Handelskongress 2012 in Berlin über die Herausforderungen im Einzelhandel. Auf dem Branchen-Kongress werden 1.200 Entscheider aus Handel und Konsumgüterindustrie zum Thema „Die neue Handelswelt stationär – digital – grenzenlos“ erwartet. von Florian Rotberg

Deutscher Handelskongress 2012

Deutscher Handelskongress 2012

 

Der Einzelhandel und seine Partner müssen sich zukünftig neu positionieren, um die aktuellen Herausforderungen des Marktes erfolgreich in ihren Geschäftsmodellen umzusetzen.

Besonders spannend ist – mit Blick auf die Bundestagswahl 2013 – in diesem Jahr der Dialog zwischen Handel und Politik, den HDE-Präsident Josef Sanktjohanser, Bundesfinanzminister Dr. Wolfgang Schäuble, Bundesarbeitsministerin Dr. Ursula von der Leyen und Bundestagsmitglied Peer Steinbrück führen werden.

Parallel zur Konferenz findet die Ausstellung Retail World 2012 statt, auf der auch der europäische Digital Signage Verband OVAB die Gattung präsentiert. Weiterer Digital Signage Aussteller ist der Aachener Integrator Seen Media zusammen mit dem neuen Kooperationspartner Vignold.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.