Mirabyte / Playsys

Neue Digital Signage Software Lösungen

- Anbieter von Digital Signage Software gibt es zahllose – kleinere Anbieter stehen regelmäßig im Schatten der Großen. Heute wollen wir kurz zwei kleinere Anbieter präsentieren:  Mirabyte aus Hamm veröffentlichte diese Woche die neuste Version der eigenen FrontFace Software, das Braunschweiger Start-up Playsy setzt auf Digital Signage Social Networks. von Florian Rotberg

Neue Digital Signage Lösung von Playsys

Neue Digital Signage Lösung von Playsys

Mirabyte sieht bei der eigenen Software ein besonderes Alleinstellungsmerkmal mit einer Print2Screen-Funktion: Damit lassen sich hochwertige HD-Inhalte für Bildschirme jeglicher Auflösung aus allen Windows-Anwendungen heraus erstellen, die über eine Druckfunktion verfügen. Neben gängigen Programmen wie Word, PowerPoint oder Acrobat Reader bieten sich hier auch besonders Spezialprogramme wie z.B. Planungsprogramme oder Business Intelligence Tools an, die ansonsten über keine geeigneten Exportschnittstellen verfügen. So können beispielsweise Schulen sehr einfach Stunden- oder Vertretungspläne auf digitale Displays bringen und so eine Art digitales, schwarzes Brett realisieren, ohne auf neue Software-Produkte umsteigen zu müssen oder Arbeitsflüsse zu verändern.

In Brauchschweig bei Playsys setzt mal auf den Trend Social Networks. Playsys liefert Stele, Display, Mediaplayer und Software aus einer Hand und ermöglicht Kunden ihre individuellen Netze zu einem gemeinsamen Werbenetz zu verbinden. Die Lösung wird über den Browser bedient, gesteuert und verwaltet. Inwieweit die Mittelstands-Lösung auf Nachfrage im Markt trifft bleibt abzuwarten – insbesondere die Vermarktung von Spots in den unterschiedlichen Netzwerken wird eine Herausforderung sein.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.