Digital-out-of-Home

Weihnachtsgruß in XXL

- Berliner können in diesem Jahr ihre Liebsten mit einem besonderen Gruß zum Fest überraschen: Die Wall AG und der Radiosender 104.6 RTL zeigen Hörergrüße auf City Light Boards. von Stefanie Schömann-Finck

Statt einer Karte: Gruß auf einem City Light Board

„Ich freue mich sehr darüber, dass wir es zusammen mit der Wall AG unseren Hörern ermöglichen können, einen so ungewöhnlichen, individuellen und in ganz Berlin nicht übersehbaren Weihnachtsgruß zu übermitteln“, sagt Stephan Schmitter, Geschäftsführer RTL Radio Center Berlin. „Das ist ein tolles crossmediales Konzept.“

Der Radiosender 104.6 RTL ruft derzeit seine Hörer täglich zu Weihnachts- und Neujahrsgrüßen auf, die online hinterlassen werden können. Seit Montag werden die Botschaften auf 20 City Light Boards der Wall AG in ganz Berlin angezeigt. Die neun Quadratmeter großen Bildschirme werden so zu überdimensional großen, digitalen Grußkarten.

„Wir sind gespannt auf die Vielfalt der eingesandten Grußbotschaften und freuen uns umso mehr über diese interaktive Kampagne mit 104.6 RTL, die auf die Stärken unseres Mediums setzt“, so Andreas Knorr, Leiter Marketing der Wall AG.  Die gemeinsame Aktion von 104.6 RTL und der Wall AG läuft noch bis Ende des Jahres.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.