Einzelhandel

Mettler Toledo zeigt neue LCD-Waage „bRite“

- Mettler Toledo hat die neue Kontrollwaage bRite im Portfolio. bRite ist als schnelle, unkomplizierte Lösung für das Kontrollwägen in der SB-Abteilung oder Sonderverkaufszone gedacht. von Peter Beck

Neue robuste Kontrollwaage bRite (Foto: Mettler Toledo)

Neue robuste Kontrollwaage bRite (Foto: Mettler Toledo)

Die Kontrollwaage bRite überzeugt laut Hersteller mit einer hohen Stabilisierungsgeschwindigkeit und einem gut lesbaren LCD-Display. Die präzise Wägetechnik soll in Sekundenbruchteilen verlässliche Gewichtsergebnisse liefern. Die Waage kommt zur vorschriftskonformen Gewichtskontrolle in SB-Abteilungen zum Einsatz, sowie überall dort, wo das reine Gewichtsergebnis zählt. Ihre kompakte Bauweise ermöglicht mühelos auch den flexiblen Einsatz an Sonderverkaufsständen.

Mit bRite macht Mettler Toledo den mobilen Wägeeinsatz so praktisch wie nur möglich. Der stabile Rahmen erlaubt ein einfaches, sorgenfreies Handling im Transport. Mithilfe der justierbaren Füße aus Gummi lässt sich die Waage auch an Marktständen oder Sonderverkaufsbereichen rutschfest aufstellen, nivellieren und sofort verwenden. bRite Kontrollwaagen können mit Netzstrom, sechs NiMH-Akkus oder Standardbatterien vom Typ D betrieben werden. Das Netzteil findet beim Transport oder mobilen Einsatz im integrierten Kabelfach Platz.

Bei der mobilen wie stationären, kabelgebundenen Verwendung soll der Energieverbrauch besonders gering sein. Der Netzadapter entspricht dem Energy Star Energieeffizienzlevel V. Im Mobilbetrieb helfen wiederaufladbare Akkus dabei, die Umwelt zu schonen. Die Hintergrundbeleuchtung des Displays ist abschaltbar, um weitere Einsparungen zu erzielen.

Das stabile Gehäuse ohne unnötige Ritzen und Kanten lässt sich leicht und sicher reinigen. Das Wägegut landet bei der bRite Kontrollwaage auf einer robusten und großen Edelstahl-Wägepatte. Das wasserbeständige Material ist ideal für eine tägliche Reinigung und hilft mit, Lebensmittelsicherheit zu gewährleisten.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.