Anzeige
ISE 2013

Geschäftiges Treiben im sonnigen Amsterdam

Mit Temperaturen über Null und blauem Himmel begrüßt Amsterdam die Aussteller der ISE mit überaus freundlichem Wetter. Dieses Jahr ist es mehr als 20 Grad wärmer und es herrscht wie üblich hektisches Treiben in den Hallen des RAI.

Größte Änderungen dieses Jahr: Samsung ist in die Europahalle gezogen und zum ersten Mal werden alle Hallen des Messegelände für die ISE genutzt.

Alle News zur ISE finden Sie hier