ISE 2013

ISE News Ticker – Pro Display, Pyramid, screenFood, Screen Goo

- Der Countdown läuft, noch sechs Tage bis zur ISE. Heute informieren wir Sie über die ISE News von Pro Display, Pyramid, screenFood und Screen Goo. von Jörg Sailer

ISE News Ticker

ISE News Ticker

Pro Display
Mit Sunscreen präsentiert Pro Display eine Rückprojektionsfläche, deren Bilder und Videos auch bei Sonnenlicht gut sichtbar sein sollen. Ein lichtstreuender Filter auf der Oberfläche lenkt Sonnenstrahlen ab und lässt das projizierte Bild trotzdem nach vorn durchscheinen. Sunscreen ist als Folie in Größen zwischen 30 und 74 Zoll oder als Acrylglasscheibe zwischen 60 und 138 Zoll erhältlich. Folienrollen gibt es auf Anfrage.
Stand 8K182

Pyramid
Die Kiosksysteme polytouch 22000 POS und polytouch 32000 POS brachte Pyramid im Herbst 2012 auf den Markt. Dabei handelt es sich um 22 und 32 Zoll große POS-Systeme, die mit dem Quick Mounting System (QMS) – ausgestattet sind. Damit können Peripheriegeräte wie POS-Thermodrucker, Barcode-Scanner, Kameras oder Magnetkartenleser an die Terminals gesteckt werden. Wie alle polytouch-Geräte sind sie mit kapazitiver Multitouchtechnologie ausgestattet.
Stand 9A120

screenFood
Anhand von Praxisprojekten wird screenFood das Portfolio an Software und Dienstleistungen zeigen. Darunter eines der Schweizerischen Post: Insgesamt 80 PostShops erhielten unter der Mitarbeit des Schweizer DS-Anbieters, der dieses Jahr 15-jähriges Bestehen feiert, interaktive Warenträger, die mit 21 Handys und einem 22-Zoll-Touchscreen ausgestattet sind. Das Softwaremodul screenFood dataPipe gewährleistet, dass die Mobiltelefon-Daten, die angezeigt werden, sobald der Kunde ein Handy in die Hand nimmt, täglich aktualisiert werden. ScreenFood Animation Factory stellt die Inhalte automatisch interaktiv und animiert dar. Zudem sammelt das System Kundennutzungsdaten.
Stand 10Q116

Screen Goo
Bei Screen Goo kann man sich über Acrylfarbe informieren, die jede Fläche zur Videoprojektionsfläche macht. Die Farben eignen sich für Front-, Rück-, 2D- und 3D-Projektionen. Außerdem sollen sie einfach zu verarbeiten sein.
Stand 7E192

ISE 2013 invidis Digital Signage Events

Einen Überblick zu den invidis Digital Signage Events auf der ISE 2013 finden Sie hier.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.