Distribution

Ingram Micro Schweiz verstärkt Digital Signage Kompetenz

- Ingram Micro setzt global auf das strategische Geschäftsfeld Digital Signage. Auch Ingram Micro Schweiz setzt nun verstärkt auf die Lösungsangebote rund um digitale Medien am PoS und PoI. Dazu haben die Schweizer in den letzten Monaten ihr Team personell mit Digital-Signage-Experten verstärkt – André Koitzsch (ehemals ComQi/Minicom) und Marco Duarte (Bison IT). von Florian Rotberg

Andre Koitzsch und Marco Duarte verstärken IM Schweiz

Andre Koitzsch und Marco Duarte verstärken IM Schweiz

Andre Koitzsch zeichnet sich als Business Manager Software seit mehr als einem halben Jahr in der Schweizer Zentrale in Cham auch für das Thema Digital Signage verantwortlich. Für Koitzsch ist es eine Rückkehr in die Distribution – bereits vor seiner Zeit bei comQi/Minicom war der gebürtige Deutsche für 10 Jahre bei Actebis tätig.

Neuzugang Marco Duarte ist seit diesem Monat als Sales Manager Digital Signage neu bei Ingram Micro an Bord. Mit mehr als fünf Jahren Digital-Signage-Erfahrung als Projektleiter bei Bison verfügt Duarte über großes Digital Signage Know-how.

Seine Hauptaufgaben sind der Aufbau eines DS-Lösungsportfolio, Business Development in der Schweiz, strategische Partnerschaften entwickeln und Synergien mit anderen Ingram Micro Geschäftsfeldern (UC, DCPOS, Networking) heben.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.