Premiere 1

Follow me installiert erstes 72“ High Bright Outdoor Display

- Erster: Die aus dem österreichischen Saalfelden stammende Follow Me GmbH hat nach eigenen Angaben nun als erster Anbieter europaweit ein 72″ High Bright Outdoor Display installiert. Damit sind geballte 2500 NIT im Einsatz – für den Kunden Schmittenhöhebahn AG. von Thomas Kletschke

Kraneinsatz bei der Anlieferung zur Europapremiere (Foto: Follow Me GmbH)

Kraneinsatz bei der Anlieferung zur Europapremiere (Foto: Follow Me GmbH)

Die Schmittenhöhebahn AG informiert damit ihre Besucher mit Hilfe des neusten verfügbaren LCD-Display für den Outdoorbereich auf dem Markt zu informieren. Das Display versorgt Besucher der Schmittenhöhe mit Besucherinformationen rund um die Schmittenhöhe. Die Follow me GmbH koordinierte die Installation und führte sie durch. Das Unternehmen lieferte neben dem Display auch die CMS -oftware E-Channel mit der die Bergbahn das Display ansteuert.

Helles Bild – hart im Nehmen

Nach Angaben von Follow Me handelt es sich um das hellste Display der Welt für den Ausseneinsatz: Der 72-Zöller mit 2.500 NIT ist im 24/7 Einsatz und liefert eine Full HD-Auflösung von 1080p (1920 x 1080). Neben automatischer Helligkeitssteuerung verfügt das hinterbeleuchtete LED-Display über ein neues stromsparendes Kühl und Heizkonzept.

Selbst Vandalen können kommen: Kunden der Schmittenhöhebahn (Foto: Follow Me GmbH)

Selbst Vandalen können kommen: Kunden der Schmittenhöhebahn (Foto: Follow Me GmbH)

Für den Bereich Outdoor muss Technologie hart im Nehmen sein: Das Display besteht aus einem vandalismussicheren Glas der neusten Generation. Auch wenn Vandalen nicht unbedingt erwünscht sind, soll die Lösung den speziellen Erfordernissen beim Außeneinsatz gut gerecht werden. Deshalb wird beim vor kurzem installierten Display eine rahmenlose Glaseinfassung mit bruchsicheren VSG-Sicherheitsglas 9,14 mm, das chemisch entspiegelt ist, sowie einer Solar Control Ultra Folie, die im Scheibenzwischenraum im Dow Corning-Verfahren dauerhaft angebracht ist.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.