Transport

NCR liefert Service-IT und Digital Signage für Flughäfen im Oman

- NCR liefert die Service-IT für die neuen Flughäfen Muscat International und Salalah im Sultanat Oman. Dies ist das bisher größte Projekt für NCR im Nahen Osten, System Integrator ist der britische Airportspezialist Ultra Electronics. Die Eröffnung des New Muscat Airport ist für 2014 geplant. von Florian Rotberg

New Muscat Airport

New Muscat Airport


Neben einer umfangreichen Netzwerk- und Computerinfrastruktur wird NCR ein modernes System für Online-Check-in, Infoterminals sowie ein einheitliches Telefonsystem implementieren. Die Arbeiten an den beiden neuen Terminals haben bereits begonnen und sollen bis 2014 abgeschlossen sein. Geplant wurde das neue Gateway zum Sultanat von der Planungsgesellschaft der Flughäfen Paris, die Inbetriebnahme wird vom Flughafen München (ORAT) geplant.  NCR ist dabei für Projektierung, Installation, Test und Management u.a. von Flughafen-Leitsysteme, Online-Check-in, Netzwerke etc verantwortlich

Die technologischen Lösungen und Services von NCR sichern beiden Flughäfen die maximale Zuverlässigkeit, Effizienz und Systemverfügbarkeit der IT-Infrastruktur. Dies vereinfacht den Flughafenbetrieb und bietet den ankommenden, abfliegenden oder umsteigenden Passagieren eine hervorragende Servicequalität und eine außergewöhnliche Reiseerfahrung.

Der Nahe Osten wächst zu einem attraktiven Ziel für Geschäftsreisende, Touristen und Frachttransporte. Gemäß einer Prognose der Internationalen Flug-Transport-Vereinigung IATA wird der Nahe Osten zwischen 2012 und 2016 mit 6,6 Prozent die weltweit drittstärkste Wachstumsrate bei den Passagierzahlen erreichen. Die Nachfrage nach Luftfracht wird sich im gleichen Zeitraum um 4,9 Prozent erhöhen, was den weltweit größten Zuwachs aller Regionen darstellt. Golfstaaten wie Oman investieren Milliardenbeträge für die Erweiterung und Entwicklung ihrer Flughäfen, um mit diesem Wachstum Schritt zu halten. Das bietet Unternehmen aus der Reise- sowie verwandten Branchen umfangreiche Geschäftsmöglichkeiten.

„Dieses Projekt ist für NCR eine großartige Chance, zum Wachstum in dieser Region beizutragen“, so Tyler Craig, Vice President und General Manager für den Geschäftsbereich Travel von NCR, und führt weiter aus: „Mit unserem Know-how in Selbstbedienungstechnologien und unserem umfassenden Service-Netzwerk machen wir Flughafenmanagern und Reisenden während der gesamten Reise das Leben leichter.“

Mehr Informationen zu Digital Signage Lösungen im Flughafenumfeld im invidis Videowall Special

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.