Digital Signage

BrightSign zeigt XD Smart Menu Board zur European Sign Expo

- Europa-Premiere auf der European Sign Expo: BrightSign bringt mit dem BrightSign XD Smart Menu Board eine digitale Menütafel für Restaurationsbetriebe aller Art auf den Markt. Die integrierte Komplettlösung ist über eine kostenfreie iPhone/iPad App aktualisierbar. von Thomas Kletschke

Das MenuBoard gehört zur XD Player-Familie mit SSD (Foto: BrightSign)

Das MenuBoard gehört zur XD Player-Familie mit SSD (Foto: BrightSign)

Fast-Food-Restaurants und andere Schnellgaststätten, Coffee Shops und Cafés sowie Restaurants können bald eine neue Lösung von BrightSign einsetzen, die auch kostengünstig in der Anschaffung sein soll. Europaweit erstmals zu sehen sein wird das BrightSign XD Smart Menu Board im Londoner ExCeL Centre auf der European Sign Expo (25.-27. Juni 2013) am Gemeinschaftsstand T18N mit UK-Distributor Pixels.

Durch die Integration aller nötigen Komponenten in einem preiswerten und einfach zu implementierenden Paket biete sich das XD Smart Menu Board gerade für die Betrieb an, die sich bislang aufgrund von Kosten und Komplexität anderer nicht so eleganter oder ausgesprochen komplizierter Lösungen auf dem Markt noch nicht zu Digitalanzeigen durchringen konnten, ist BrightSign-CEO Jeff Hastings überzeugt. Nicht nur Preisinfos könne der Gastronom einspielen. „Auch Angaben hinsichtlich neuer Lebensmittel-Kennzeichnungsvorschriften lassen sich im Handumdrehen aktualisieren, sobald diese in Kraft treten“, sagt Hastings.

Selbstverständlich kommt die Lösung auch mit HTML5 klar (Foto: BrightSign)

Selbstverständlich kommt die Lösung auch mit HTML5 klar (Foto: BrightSign)

BrightSigns XD Smart Menu Board ist ein komplettes digitales Menüanzeigesystem und umfasst:
• ein professionelles Full-HD-Display von LG mit 42″ oder 47 Zoll Diagonale;
• einen BrightSign XD Digital Signage-Mediaplayer, fachgerecht am Display
montiert;
• eine BrightSign-App für leichte Updates via iPhone/iPad;
• an die Restaurantmarke angepasste HTML5-Templates.

Menu Board: XD Plattform als Basis

Das XD Smart Menu Board basiert auf BrightSigns neuem XD Player – nach Firmenangaben der branchenweit ersten Solid-State Digital Signage Mediaplayern mit PC-reifer Leistung. Alle drei Modelle offerieren die Eigenschaften und FunktionenPC-basierter Lösungen, sollen aber günstiger und zuverlässiger als diese sein. Die XD-Player unterstützen in HTML5 verfasste Inhalte, ideal für dynamische Anzeigen. Sie sind kompakt und schlank und strahlen fast keine Wärme ab, wodurch sie auch an engen und ungewöhnlichen Stellen installierbar sind.

Neben den XD-Playern zeigt BrightSign auf der European Sign Expo auch seine HD-Produktlinie. Alle BrightSign-Player können laut Hersteller eine nachweisbare Erfolgsbilanz in Sachen Zuverlässigkeit vorweisen, die PC-Lösungen bei weitem übertrifft – sie liefern demnach verlässliche Leistung bei nahezu Null Ausfallzeiten.

Um seinen Kunden attraktive Templates bieten zu können, die sich nahtlos über die BrightSign-App aktualisieren und leicht an die Unternehmensmarke und das Restaurantthema anpassen lassen, kooperiert BrightSign mit Red Dot Digital Media. Das Restaurant liefert Red Dot seine Logos und andere Corporate ID-Komponenten und Red Dot erstellt daraus ein kunden- und markenspezifisches Menüsystem. Einmal installiert, kann das Restaurant seine Anzeigeninhalte über die BrightSign-App für iPhone/iPad aktualisieren

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.