Events

„Digital Signage – no alternative“ Konferenz in Moskau

- Am 31. Mai 2013 findet die dritte internationale Digital Signage-Konferenz „Digital Signage – no alternative“ im Radisson Slavaynskay Hotel in Moskau statt. Veranstalter ist DigiSky, mit Unterstützung des europäischen Dachverbandes OVAB Europe. von Julia Mederle

DigiSky – “Digital Signage – no alternative” Konferenz Moskau

DigiSky – “Digital Signage – no alternative” Konferenz Moskau

Die “Digital Signage – no alternative!” Konferenz bietet eine unabhängige Kommunikationsplattform für DooH-Experten und deren Endkunden. Teilnehmer werden wie auch in der Vergangenheit wieder Marketing- und Vertriebsverantwortliche aus den Bereichen Retail, Banking, Fitness, Shopping Malls, Fast Food, Aviation und Hotellerie sowie Systemintegratoren und AV-/IT-Reseller sein.

Dieses Jahr werden unter anderem folgende Fragen diskutiert:

  • Warum ist Digital Signage ein effektives Marketing Tool?
  • Welche Displays sollten am POS installiert werden?
  • Wie kann mit Kunden über interaktive Displays kommuniziert werden?
  • Welche Möglichkeiten bringen NFC- und AR-Technologien?
  • Wie wird State-of-the-Art Design mit Digital Signage produziert?
  • Welcher Content zieht Besucher an?
  • Was kann von der Branche in der Zukunft erwartet werden?

Gäste und Sprecher werden unter anderem sein:

  • Florian Rotberg, Managing Director, invidis consulting und Generalsekretär OVAB Europe
  • Dr. Kai-Marcus Thäsler, Managing Director, Ströer Digital
  • Grigoriy Rabinovich, Marketing Manager, Subway
  • Olga Narozhnaya, Marketing Communication Director, Colin’s
  • Olivier Duizabo, CEO, Quividi

Weiteres Highlight ist die Demo-Zone, in der neuartige Digital Signage-Technologien und -Produkte präsentiert werden.

Weitere Informationen zur Konferenz und die Möglichkeit zur kostenlosen Registrierung finden Sie unter http://www.digitalsignagerussia.ru/.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.