DooH

Lanxess-Arena bietet 23m² LED-Board für lokale Kampagnen

- Nicht jeder Werbungtreibende kann oder will sich eine Mega-Kampagne leisten. Jetzt haben auch lokale Unternehmen eine Möglichkeit, im Umfeld des Stadions für sich zu werben – auf dem neuen LED-Display im Outdoor-Format auf der Wiesenfläche im Südwesten der Arena. von Thomas Kletschke

Outdoor-LED-Display: Heike Wilms, Geschäftsführerin der SSM RheinRuhr GmbH, und Arena-Geschäftsführer Stefan Löcher (Foto: Lanxess Arena)

Outdoor-LED-Display: Heike Wilms, Geschäftsführerin der SSM RheinRuhr GmbH, und Arena-Geschäftsführer Stefan Löcher (Foto: Lanxess Arena)

Das neue LED-Board an der Südseite von Deutschlands größter Multifunktionsarena wurde vor kurzem von Heike Wilms, Geschäftsführerin der SSM RheinRuhr GmbH, sowie Arena-Geschäftsführer Stefan Löcher präsentiert. Mit einer Gesamtgröße von 23 m² – bei einer Größe der Displayfläche: 18m² – und feinster 10 mm SMD LED-Technik ist es bundesweit eines der ersten LED-Boards, die der Hersteller installiert hat.

Auf 18m² Bildfläche werden 8.000 cd erreicht (Foto: Engel Display/  SSM Rhein-Ruhr GmbH)

Auf 18m² Bildfläche werden 8.000 cd erreicht (Foto: Engel Display/ SSM Rhein-Ruhr GmbH)

Die LANXESS arena realisierte das Projekt in enger Zusammenarbeit mit dem Unternehmensbereich Engel Display der SSM Rhein-Ruhr GmbH. Von Engel Display stammt das Großdisplay, das mit einer Lichtstärke von 8.000 cd zu jeder Tageszeit gut erkennbar ist. Das Board, das sich auf der Wiesenfläche im Südwesten der Arena (Autobahnzubringer A559) befindet, habe dort den „perfekten Standort“, wie Stefan Löcher betont. „Das Display ist von der stark frequentierten Kreuzung aus von allen drei Seiten gut einsehbar.“ D

Aufmerksamkeit für DooH-Kampagnen gibt es zuhauf: „Mit dem Board generieren wir täglich bis zu 240.000 Kontakte“, so Löcher. Im 12-Sekunden-Takt wechseln die hochaufgelösten Bilder auf dem Board, das zukünftig neben Veranstaltungswerbung in eigener Sache auch Werbeblöcke lokaler sowie überregionaler Unternehmen zeigen wird. Damit werden die Anzeigen circa alle drei Minuten von 5 bis 24 Uhr auf dem Board eingeblendet. Werbezeiten auf diesem Display sind direkt über die Lanxess-Arena buchbar.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.