Public Displays

NEC startet Promotion-Aktion für Green Vision

- NEC Display Solutions Europe stärkt mit einer Promotionaktion den Einsatz umweltfreundlicher Displays. Fachhändler und Endkunden können bis zum 31.08. 2013 von reduzierten Einstiegsangeboten und günstigen Produktpaketen profitieren. von Thomas Kletschke

Das Display NEC MultiSync V652 ist eines der Produkte der aktuellen Sommer-Promotion (Foto: NEC)

Das Display NEC MultiSync V652 ist eines der Produkte der aktuellen Sommer-Promotion (Foto: NEC)

Schon seit Beginn des Jahres setzt die MultiSync-V-Serie neue Maßstäbe auf dem Gebiet der Public Displays. Dank der Einführung von LED-Hintergrundbeleuchtung und Umgebungslichtsensor innerhalb der V-Serie reduziert sich der Energieverbrauch um bis zu 50 Prozent. Im Rahmen seines Sommerangebotes bietet NEC ein 65” LED Backlit Bildschirm-Paket sowie ein 55” LED Backlight Display Bundle an. Die Angebote bestehen aus einem NEC MultiSync V652 beziehungsweise NEC MultiSync V552 sowie einem kostenlosen Celeron Slot-in PC. Das vorinstallierte Gerät ermöglicht die eigenständige Wiedergabe von flexiblen Inhalten. Eine erweitertes Wärmemanagement und die Lüftersteuerung sorgen für eine besonders lange Lebensdauer.

Cashback für Endkunden

Im Rahmen seiner Cashback-Aktion gewährt NEC seinen Endkunden zudem bis zum 31. August zwischen 150 und 500 Euro auf die Modelle der neuen V-Serie NEC MultiSync V423, V463, V552, V652 oder V801 – Details gibt es auf der Microsite zur Aktion.

Fachhändlern, die erste Erfahrungen mit Videowänden sammeln wollen, bietet NEC ein Einstiegspaket mit 2×2 Bildschirmen zu einem günstigeren Gesamtpreis an. Interessenten erhalten einen Rabatt von 25 Prozent gegenüber dem Einzelkauf. Das NEC MultiSync X463UN 2×2-Paket ist eine Videowand für den professionellen Einsatz mit Direct-LED-Hintergrundbeleuchtung. Sie eignet sich perfekt für 24/7-Anwendungen, die präzise, hochwertige Bilder wie etwa im Einzelhandel, in Leiständen, bei Unternehmen und im Transportwesen erfordern.

Die umweltfreundlichen Merkmale der Displays und Bildschirme stehen für die ökologischen Ziele von NEC, negative Umwelteinflüsse nachhaltig zu reduzieren – und das über den gesamten Produkt- und Lebenszyklus hinweg. Dazu gehört auch das ReTrade-Programm für alte Projektoren jeder Marke. Kunden, die vor kurzem einen NEC-Projektor gekauft haben, können jetzt ihr gebrauchtes Modell im Rahmen des Rückkaufprogramms von NEC zurückgeben und erhalten dafür eine Barzahlung. Die zurückgegebenen Geräte werden für die spätere Wiederverwendung auf dem Markt aufgearbeitet oder verantwortlich recycelt, um Abfall und unnötigen Ressourcenverbrauch zu reduzieren.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.