Displays

LGs OLED TV gewinnt EISA-Preis

Der von LG Electronics unter der deutschen Modellbezeichnung EA9809 vermarktete Curved OLED TV von wurde nun mit dem „European Design TV Preis 2013-2014“ ausgezeichnet.
Erneut wurde der EA9809 prämiert(Foto: LG)
Erneut wurde der EA9809 prämiert(Foto: LG)

Mit dem von der European Imaging and Sound Association (EISA) vergebenen EISA-Preis wurde der 55-Zöller erneut prämiert. Denn der erstmals auf der diesjährigen Consumer Electronics Show (CES) vorgestellte Curved OLED-TV hat bereits zahlreiche Auszeichnungen erhalten. Darunter finden sich der begehrte „Red Dot: Best of the Best Award“ sowie Zertifizierungen der Bildqualität durch internationale Produktprüfstellen wie TÜV Rheinland, Intertek und VDE. Außerdem erhielt das Modell 55EA9800 als weltweit erster OLED TV die THX-Zertifizierung.

Seine ästhetischen Eigenschaften verdankt das Gerät größtenteils der OLED-Technologie. Das von LG entwickelte WRGB OLED-Verfahren sorgt für eine äußerst naturgetreue Farbwiedergabe und ein unendlich hohes Kontrastverhältnis. Für die Rückwand des Geräts setzt LG karbonfaserverstärkten Kunststoff ein, was für eine Gewichtsreduzierung und Stabilität sorgt.