Mediaplayer

AOPEN launcht DEX7150 für HD sowie das Modell DE6140 für 4K

- AOPEN hat jetzt zwei neue Mediaplayer auf den Markt gebracht. Beide sind für den 24/7-Betrieb gedacht und können drei beziehungsweise vier Displays beliefern. Der DE6410 unterstützt Ultra-HD. von Thomas Kletschke

Kommt auch mit 4K klar: AOPENs neuer Mediaplayer DE6140 (Foto: AOPEN)

Kommt auch mit 4K klar: AOPENs neuer Mediaplayer DE6140 (Foto: AOPEN)

Der DEX7150 ist ein energieeffizienter, lüfterloser Player, der sich für die Installation an einer Vielzahl von Standorten eignet. Das Modell unterstützt die 3. Generation der Intel Core Prozessor-Familie (i3, i5, i7). Dank der starken CPU und der integrierten Grafik HD4000 soll er Leistungsstärke mitbringen. Unterstützt werden bis zu drei verschiedene Full HD-Displays.

AOPENs Mediaplayer DEX7150 versorgt drei verschiedene Displays mit Audio- und Bildinhalten (Foto: AOPEN)

AOPENs Mediaplayer DEX7150 versorgt drei verschiedene Displays mit Audio- und Bildinhalten (Foto: AOPEN)

Mit dem DE6140 bringt AOPEN einen Player auf den Markt, der Video Walls unterstützen kann und ebenfalls sehr leistungsstark ist. Vier HDMI-Ausgänge sind verbaut, so dass bis zu vier Full HD-Displays versorgt werden. Das Modell spricht 4K: damit kann – abhängig von Software und anderen Komponenten – Ultra-HD-Auflösung für Large Format Displays (LFDs) oder Videowände erreicht werden. Das System basiert auf AMDs Eyefinity-Technologie.

Beide Mediplayer sind für den 24/7-Betrieb gedacht und sollen laut AOPEN mindestens zwei Jahre Laufleistung garantieren.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.