OVAB Digital Signage Conference Munich

Panel-Diskussion zu Digital Signage im Handel

- Der Handel gehört zu den wichtigsten Branchen für Digital Signage – und unterliegt einem starken Veränderungsdruck. Ein hochkarätig besetztes Panel wird auf der Münchner Konferenz die Rolle von Digital Signage im Handel diskutieren. von Jörg Sailer

OVAB Europe Retail Panel

OVAB Europe Retail Panel

Das OVAB Europe Retail Panel wird unter anderem folgende Themen diskutieren:

  • Verdrängt Online den stationären Handel?
  • Welche Bedeutung haben und werden Multi Channel-Strategien (stationärer Einzelhandel, Katalogversand, Onlineshop etc.) zukünftig haben?
  • Welche Rollen spielt Digital Signage für Plattform-übergreifende Strategien?
  • Big Data – Hype oder nützliches Instrument?
  • Wie hilft Digital Signage bei Themen wie Customer Journey, Shopping Experience, Klick and Collect?

OVAB Europe Retail Panel – The Role of Digital Signage in a Multi Channel Retail World

  • Joan Clotet (DS Digital Screens)
  • Alan Kaufman (Dynascan)
  • Florian Zimmermann (mfi)
  • Roland Grassberger (Grassfish)
  • Dirk Kiefer (didas)

Moderiert wird das Panel von Florian Rotberg und Willy Knoke.

Termin: 19. September 2013, 16.15 – 17.00 Uhr

Die “OVAB Digital Signage Conference Munich” ist Europas führende Digital-Signage-Strategiekonferenz. Veranstaltungsort ist das Kempinski Munich Airport Hotel, Datum der 18. und 19. September 2013.

Tickets sind zum Preis von 590€ hier erhältlich.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.