OVAB Digital Signage Conference Munich

Die Konferenz ist eröffnet

Vor wenigen Minuten hat OVAB-Präsident Dirk Hülsermann mit dem Workshop "One year after the launch" offiziell die siebte "OVAB Digital Signage Conference Munich" eröffnet. Am morgigen Tag folgen vier hochkarätig besetzte Panel-Diskussionen sowie zehn Vorträge.

Parallel zum OVAB Workshop findet momentan in der Münchner City die „Installation Tour Explorer“ statt. Tag 2 der Konferenz beginnt morgen um 10 Uhr mit der Keynote von Florian Rotberg und Oliver Schwede von invidis consulting. Neben vier Panel-Diskussionen und zehn Vorträgen findet am Mittag eine Guided Tour im Münchner Flughafen sowie am Abend das Networkingevent im Airbräu statt.

Mit insgesamt 13 Ausstellern, einer SoC-Area von Samsung in Kooperation mit drei Partnern sowie einer Display-as-a-Service Live-Demo ist die Ausstellungsfläche in diesem Jahr komplett ausgebucht.

OVAB Europe und invidis consulting erwarten in diesem Jahr rund 300 Besucher aus der Digital Signage- und DooH-Branche.

Das aktuelle Programm finden Sie hier.

Tickets sind noch vor Ort zum Preis von 590€ erhältlich.