DooH-Kampagne

Clark Kent aka Superman trommelt für Immofinanz

- In sechs europäischen Ländern startete Goldbach Interactive Austria kürzlich der Digital-Out-of-Home-Teil der crossmedialen Kampagne für die österreichische Immofinanz. von Thomas Kletschke

Clark Kent - oder doch Superman? - DooH-Kampagne Immofinanz (Foto: Goldbach Interactive Austria)

Clark Kent – oder doch Superman? – DooH-Kampagne Immofinanz (Foto: Goldbach Interactive Austria)

Seit Mitte Oktober läuft die neue Kampagne der Immofinanz-Group zur Bewerbung des konzerneigenen Büroimmobilien-Angebots. Der Start der crossmedialen Imagekampagne erfolgte im Online Display-Bereich in Österreich und wurde sukzessive um die Mediengattungen Digital-Out-of-Home und TV in Österreich und fünf osteuropäischen Ländern (Ungarn, Polen, Tschechische Republik, Slowakei und Rumänien) erweitert. Unter dem Motto «More than office» richtet sich der Immobilienkonzern an Business-Entscheider und erreicht mit der Kampagne über die genannten Kanäle und alle Zielländer insgesamt über 100 Millionen Bruttokontakte.

Ziel der Aktion ist es, die USPs der Immofinanz-Group im Büroimmobilien-Segment aufzuzeigen. Die Kampagne umfasst 3 Spots rund um einen bekannten Superhelden, in denen die Service-Dienstleistungen in den Immofinanz-Büros (wie etwa Laundry Service) transportiert werden.

Plattformübergreifend

Goldbach Interactive zeichnet für die komplexe plattformübergreifende Mediaplanung und -umsetzung sowie die technische Abwicklung der sechswöchigen Kampagne verantwortlich. Diese Tätigkeiten umfassen die Integration der Werbespots in diverse Online-Videowerbeformate, das Hosting der Streaming Technologie für alle Zielmärkte und das Tracking der ausgelieferten Werbemittel. Zudem wird ein ganzheitliches Reporting über alle Kanäle zur Verfügung gestellt.

Kampagne für Immofinanz: Verschiedene Medien, verschiedene Länder(Foto: Goldbach Interactive Austria)

Kampagne für Immofinanz: Verschiedene Medien, verschiedene Länder(Foto: Goldbach Interactive Austria)

Die Planung und Realisierung des Werbeauftritts wurde in allen Ländern von Goldbach Interactive Austria durchgeführt, wobei die Auswahl der Medien in Zusammenarbeit mit den Units der Goldbach Group in den entsprechenden Märkten erfolgte. Der detaillierten Mediaplanung in den Medien Online Display, TV und Digital Out-of-Home, lag die zu erreichenden Zielgruppe der Business Entscheider zu Grunde, demnach erfolgte die Platzierung in einem sehr hochwertigen Umfeld.

Branding steht im Fokus

„Nach erfolgreicher Zusammenarbeit mit Goldbach Interactive haben wir unsere Kooperation auf eine weitere Ebene gehoben und nun erstmals auch gemeinsam eine brandingfokussierte Kampagne performanceorientiert umgesetzt. Goldbach Interactive hat auch diese Challenge in sechs Ländern zu unserer vollsten Zufriedenheit durchgeführt“, sagt Karin Kernmayer, Director Marketing bei Immofinanz, die Zusammenarbeit mit Goldbach Interactive.

„Die aktuelle Kampagne für die Immofinanz-Group zeigt sehr schön, dass sich Brandingbotschaften auch gut mit Performancezielen, also klaren KPIs, kombinieren lassen – ein wesentliches Asset erfolgreicher Kommunikation. Besonders spannend im Zuge dieser Aktion ist für uns auch die Crosschannel Umsetzung über unseren Kernbereich des Online und Mobile Marketing hinaus, wobei wir hier speziell auf die TV- und Out-of-Home-Kompetenz unseres Schwesterunternehmens Goldbach Media zurückgreifen konnten“, erklärt Goldbach Interactive Austria Geschäftsführer Sascha Frommhund die Besonderheiten des aktuellen Projektes.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.