Projektoren

Beaming Rocket – LG kommt mit neuem LED Mini-Beamer

- Mit einem frechen YouTube-Video bewirbt LG den handtellergroßen Beamer PG60G. Der Winzling wiegt weniger als sieben Tafeln Milka. von Thomas Kletschke

LG bewirbt den PG60G viral - LED-Mini-Beamer (Foto: LG)

LG bewirbt den PG60G viral – LED-Mini-Beamer (Foto: LG)

Um die Produktvorteile des portablen Beamers spannend in Szene zu setzen, erzählt LG in dem sehenswerten Viral-Spot, wie ein Multimediakünstler mit seinem Mini-Beamer durch die Stadt fährt, um kreativen Schabernack zu treiben.

Der portable PG60G passt bequem in eine Hand und ist mit 670g Gewicht mobil einsetzbar. Während für die meisten tragbaren Mini-Projektoren die Nutzung außerhalb abgedunkelter Räume ein Problem ist, projiziert der Mini-Beamer durch LED-Technologie kontrastreicher. Bei seinen handlichen Ausmaßen von 60x125x125 Millimeter verfügt er mit 500 ANSI-Lumen und einem Kontrastwert von 100.000:1 über ausreichend Helligkeit für die Darstellung auch in der Abenddämmerung. Der Hersteller gibt rund 30.000 Stunden Lebensdauer an.

Beim Design setzt man auf Vintage-Look, der sich etwa liebevoll bei der Gestaltung des Lüfter-Gitters zeigt. Mit seiner HD-Auflösung von 720p, dem hohen Kontrastwert und dem erweiterten NTSC Farbraum von 110%, leistet der Beamer großformatigen 1280×800 WXGA Bild im 16:9-Format. Eine Projektionsfläche von 100 Zoll kann mit dem Beamer bespielt werden.

Die Akkulaufzeit beträgt nach Herstellerangaben mehr als 2 Stunden. An Anschlussmöglichkeiten sind HDMI, USB 2.0 und WiDi für Filme, Fotos oder Präsentationen und Tabellen gedacht. Ein Standfuß- etwa für die Deckeprojektion – sowie eingebaute Lautsprecher gehören zu den weiteren Features.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.