Touchscreens

WEWA AG in den Digital Signage-Markt gestartet

- Die WEWA AG – bisher als Anbieter von Touchscreen-Monitoren und Touch-PCs bekannt – bringt jetzt drei Large Format Displays für den Digital Signage-Einsatz auf den Markt. Stelen, Video Wall-Module und Tische runden das Programm ab. von Thomas Kletschke

55-Zöller von WEWA (Foto: WEWA AG)

55-Zöller von WEWA (Foto: WEWA AG)

Aktuell sind ein 42″-Display und die beiden größeren Varianten in 46 Zoll und 55 Zoll verfügbar. Die LCD-Displays bieten laut Hersteller 450 cd/m² beim kleinen und großen Modell; für die 46-Zoll-Größe werden 500 cd/m² als Helligeitswert angegeben. Alle Displays liefern 1920x1080p aus und kommen mit einem integrierten PC (i5 oderi7) daher.

Einschub-Lösung beim 46-Zöller (Foto: WEWA AG)

Einschub-Lösung beim 46-Zöller (Foto: WEWA AG)

Neben diesen Modellen mit Einschub zeigt der Online-Katalog 2014 des Unternehmens weitere DS-Produkte: Video Wall-Module, Stelen oder Touch-Tische in verschiedenen Größen gehören zum Programm. Der Katalog befindet sich auf der Startseite des Unternehmens aus Bochum. Im Bereich Digital Signage der Website sind diese Modelle allerdings noch nicht einzeln aufgeführt. Auf die telefonische Nachfrage der Redaktion hin hieß es allerdings, dass das Gros der gesamten Produktpalette des Katalogs bestellbar sei.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.