Software

FrontFace for Public Displays kommt mit neuen Funktionen

- Softwareanbieter mirabyte spendierte seinem „FrontFace for Public Displays“ ein Update. Seit Version 3.4.0 können die Seiten einer Playlist zeitgesteuert ein- und ausgeblendet werden. von Thomas Kletschke

FrontFace for Public Displays 3.4.0 - Zeitsteuerung für Playlistseiten (Foto: mirabyte)

FrontFace for Public Displays 3.4.0 – Zeitsteuerung für Playlistseiten (Foto: mirabyte)

Mit der Zeitsteuerung für Playlist-Seiten können Anwender eine Playlist mit allgemeinen Inhalten erstellen und ausgewählte Inhalte nur zu einer bestimmten Tageszeit oder an bestimmten Wochentagen anzeigen – einsetzbar etwa bei einer personalisierten Begrüßung auf einem Display oder Terminal in einem Unternehmensfoyer.

Die Entwickler aus Hamm haben der Digital Signage-Software auch eine verbesserte Seitenlayout-Auswahl spendiert. Mit den letzten Versionen sind kontinuierlich neue Seitenlayouts hinzugefügt worden, um noch mehr Darstellungsmöglichkeiten zu eröffnen. So wurde das Auswahlmenü verbessert, um eine bessere Übersicht zu ermöglichen – die Layouts werden dazu jetzt nach Gruppen sortiert angezeigt.

Benutzerkonflikte sollen besser verhindert werden

Beim Mehrbenutzerbetrieb setzt die Software nun auf besseren Schutz vor Konflikten bei der Bearbeitung. Wird ein Projekt von einem anderen Benutzer (gleichzeitig) geöffnet, erhält der Nutzer jetzt einen Hinweis, welcher andere Nutzer (Windows-Anmeldename) ebenfalls gerade an dem Projekt arbeitet um Konflikte zu vermeiden.

Auch der Print2Screen-Dialog kommt in Version 3.4.0 mit Update-Funktion daher: Nachdem ein Print2Screen-Ausdruck erstellt wurde, bietet der neue Dialog jetzt nicht nur die Möglichkeit, den Ausdruck als neues Inhaltsobjekt zu verwenden, sondern auch ein bestehendes Print2Screen-Objekt mit einem Klick zu aktualisieren. So ersparen sich Anwender das Navigieren innerhalb der Playlisten, um Print2Screen-Inhalte zu aktualisieren.

Verwandte Beiträge

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.