ISE 2014

Advantech zeigt Controller für Video Walls

- In Halle 8 an Stand M210 stellt Advantech auf der kommenden ISE seinen neuen Premium Videowand-Controller AVS-540 vor. von Thomas Kletschke

Mit dem AVS-540 können bis zu 20 Displays in einer Video Wall angesprochen werden (Foto: Advantech; Montage: invidis.de)

Mit dem AVS-540 können bis zu 20 Displays in einer Video Wall angesprochen werden (Foto: Advantech; Montage: invidis.de)

Auf der ISE wird Advantech den AVS-540 zeigen, der bis zu fünf mit Matrox Mura MPX Videowand Controller-Karten unterstützt. Der Controller für Video Walls ist VuWall-zertifiziert und spricht bis zu 20 Displays an (Input und Output). Die komplette Lösung wird auf der Integrated Systems Europe 2014 am Stand M210 in Halle 8 gezeigt. OEMs und Systemintegratoren können mit dem System – das wahlweise vorkonfiguriert oder als Server oard lieferbar ist – VideoWall-Lösungen für verschiedene Anwendungen wie Kontrollräume für die Fabrikautomation, Transport, Überwachung, Digital Signage und Videokonferenzen umsetzen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.