ISE 2014

Drehkreuz für Digital Signage – TD Maverick auf der ISE

- TD Maverick ist 2014 als Aussteller auf der ISE vertreten. Vom 04. bis 06. Februar präsentiert der europäische AV-Spezialist auf seinem wie ein Flugzeug Stand 5-S82 neue Lösungen. von Thomas Kletschke

TD Maverick hebt ab Richtung ISE (Foto: TD Maverick; Montage: invidis.de)

TD Maverick hebt ab Richtung ISE (Foto: TD Maverick; Montage: invidis.de)

Das Drehkreuz für interessierte Partner und Fachhändler, die bereits im AV-Bereich tätig sind, bildet der Messestand der TD Maverick, der dieses Jahr einem Flugzeug nachempfunden wurde. Neben der optisch sicherlich interessanten Umsetzung des Messestands hat das Unternehmen diverse Neuheiten im Bordgepäck, etwa neue Produkte des Herstellers Vision. TD Maverick stellt erstmals vor Ort die Installationszubehörprodukte für Audio und Video vor.

So wird die Vision TC2-MP Media Player-Produktpalette gezeigt, die sowohl vorkonfiguriert als auch kundenspezifisch konfiguriert ab Anfang März 2014 verfügbar sein wird. Die kompakten Geräte eignen sich für verschiedene Anwendungen in Digital Signage-Lösungen. Durch die Verwendung von Intel-CPUs und Optionen – wie beim Microsoft-Betriebssystem und der Signage Live Content Management Software – sind die Media Player an Standards ausgerichtet.

Mit Vision TC2-SELECT präsentiert TD Maverick außerdem einen HDMI-Dongle, der ein HDMI-Kabel mit dem Notebook sowie mit jedem Präsentationsgerät mit HDMI-Anschluss verbindet. Die bis zu vier Benutzer übernehmen direkt von ihren Laptops oder Tablets aus die Kontrolle.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.