ISE 2014

Gemeinsamer Stand – ALSO schlüpft bei MEDIUM unter

- In Amsterdam stellt ALSO Deutschland gemeinsam mit dem zur ALSO-Gruppe gehörenden Unternehmen MEDIUM, aus. Für ALSO ist die diesjährige Messepräsenz mit MEDIUM in Halle 4 / Stand U64 eine Premiere. von Thomas Kletschke

MEDIUM und ALSO kommen gemeinsam nach Amsterdam (Grafik: ALSO; Montage: invidis.de)

MEDIUM und ALSO kommen gemeinsam nach Amsterdam (Grafik: ALSO; Montage: invidis.de)

Dazu kooperiert man mit einem ISE-erfahrenen Partner aus der eigenen Unternehmensgruppe. Die Düsseldorfer AV- und Konferenztechnik-Profis von MEDIUM sind bereits seit 2005 Aussteller auf der weltweit größten professionellen Fachmesse für AV und elektronische Systemintegration.

Large Format Displays, die sich für den Einsatz in unterschiedlichen Lösungsszenarien eignen, wie Digital Signage, Education und Konferenzraumausstattung, bilden den Kern des gemeinsamen Messeauftritts.

Arno Alberty, geschäftsführender Gesellschafter der MEDIUM GmbH, sagt: „MEDIUM hat sein Sortiment kräftig erweitert. Seit letztem Jahr bedienen wir unsere Kunden beispielsweise mit einem umfassenden Large Format Display-Portfolio.“

Auch Tobias Nagel, Leiter der Business Unit Digital Signage bei ALSO, freut sich über die Präsenz auf der Messe: „Nachdem ALSO im vergangenen Jahr für Digital Signage eine dedizierte Business Unit gegründet hat, in Soest einen Digital Signage Showroom eröffnet hat, ist es für uns ein weiterer logischer Schritt auf der ISE auszustellen. Damit unterstreichen wir unsere Kompetenz in diesem Segment und suchen den intensiven Austausch mit unseren Partnern.“

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.