ISE 2014

TD Maverick zeigt Signagelive

- TD Maverick und Signagelive kündigen ihre Zusammenarbeit an und präsentieren die Digital Signage-Lösung Anfang Februar erstmals gemeinsam auf der Messe in Amsterdam. von Thomas Kletschke

Kooperieren und stellen gemeinsam aus: TD Maverick und Signagelive (Foto: Signagelive; Montage: invidis.de)

Kooperieren und stellen gemeinsam aus: TD Maverick und Signagelive (Foto: Signagelive; Montage: invidis.de)

TD Maverick, der AV-Spezialist von Tech Data, hat mit Signagelive jetzt ein pan-europäisches Distributionsabkommen gezeichnet und präsentiert die Signagelive-Lösung erstmals auf der ISE vom 04.-06. Februar 2014 in Amsterdam. Die cloud-basierende Software-Plattform von Signagelive unterstützt neben PCs auch Android, Mac und Linux.

Distributor TD Maverick führt die Software von Signagelive gemeinsam mit dem Anbieter vor. Anwender benötigen keine besonderen technischen Kenntnisse dafür. Mittels Drag & Drop in den Browser lassen sich die verschiedene Anwendungen wie etwa Bilder, Videos, HDMI-Input, IPTV, Webpages, RSS Feeds sowie Einbindungen von QR Code-Technologien und Social Media Widgets einfach laden.

Der Benutzer erstellt und verwaltet in kürzester Zeit seine eigenen Playlists – angepasst für verschiedenste demografische Gegebenheiten. Ob er die Verwaltung der Inhalte zentral, lokal oder per remote unter Verwendung seines eigenen Endgerätes macht, ist ganz ihm überlassen. Die ausgewählten Daten können sowohl auf unterschiedlichen Display-Größen als auch -Typen angezeigt werden. Jedes Ausgabegerät erhält auf diese Weise sein eigenes, genau abgestimmtes Programm, das zum Beispiel tageszeitenabhängig oder für ausgewählte Regionen oder Sprachräume angepasst werden kann.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.