EuroShop 2014

Retail mit Touch – Elo zeigt Lösungen in Düsselorf

- Elo Touch Solutions präsentiert Lösungen für Handel und Retail auf der EuroShop 2014 in Halle 7, Stand 70C02. Vom Tablet über Desktop-Lösungen bis zu Signage-Systemen wird das Portfolio des Herstellers auf der Retail-Messe in Düsseldorf gezeigt. von Thomas Kletschke

Retail-Tablet von Elo (Screenshot: inviivs.de)

Retail-Tablet von Elo (Screenshot: invidis.de)

Auf der EuroShop 2014 stellt Elo  ein erweitertes Angebotsportfolio vor, das dem Einzelhandel hilft, seine Omnichannel-Initiativen zu beschleunigen. Zu den Omnichannel-Plattformen von Elo gehören das Elo Tablet, All-In-One-Touchcomputer, interaktive digitale Informations- und  Werbesysteme, Open-Frame-Touchkiosk-Displays sowie Desktop-Touchmonitore.

Mit den Lösungen lassen sich beispielsweise mobile Servicepunkte, Verkaufsstellen, virtuelle Garderoben, In-Store-Kioske, Wegweiser und ähnliche Anwendungen realisieren. Sie sollen das Einkaufserlebnis für Kunden verbessern und dem Verkäufer Zugang zu denselben Online-Hilfsmitteln bieten, die auch dem Kunden bei seiner Kaufentscheidung zur Verfügung stehen. Der Spezialist für Touch-Lösungen bietet aktuell Touchscreens in den Formaten von 7″ bis 70″ an.

Elos neue Desktop-Touchmonitore 1517L und 1717L sind für Point-of-Sale- und Point-of-Information-Umgebungen geeignet. Die Familie mit 15- und 17-Zoll-Touchmonitoren bietet wahlweise ein rahmenloses Design oder eine Standardblende, auf die Aufgabe und Umgebung zugeschnittene Touch-Technologie sowie eine flexible Installation wahlweise als Desktop oder zur Mast- bzw. Wandmontage. Die Monitore sind mit seriellen und USB-Anschlüssen sowie als Option mit einem Magnetstreifenleser erhältlich.

Touch-Displays für Interactive Digital Signage

Der jüngste Neuzugang zum Portfolio Interactive Digital Signage (IDS) ist das Modell 5501L. Das schlanke (unter 10 cm Einbautiefe) und helle (700 Lumen) 55-Zoll-Display mit gehärtetem Glas eignet sich mit optischer Touch-Technologie und sechs gleichzeitigen Berührungen (Multi-User) zur Interaktion mit mehreren Benutzern. Das IDS-Sortiment von Elo umfasst Modelle von 32 bis 70 Zoll. Optionale Computermodule verwandeln die Systeme in eine integrierte All-in-One-Touchcomputer-Lösung, die ohne Kabel oder zusätzliche Befestigungselemente auskommt.

Retail-Tablet und weitere Lösungen

Das Elo Tablet soll dem Einzelhandel mit einer portablen, intuitiven, zuverlässigen und sicheren Point-of-Service- (PoS) und Point-of-Information-(PoI)-Plattform helfen, den Verkauf effizienter zu gestalten. Daneben präsentiert Elo sein Sortiment mit All-in-One-Touchcomputern in Formaten von 15 bis 22 Zoll für PoS-Systeme und Tisch-Infopoints, Open-Frame-Touchmonitore zur Kioskintegration sowie eine Auswahl an Desktop-Touchmonitoren in Größen bis 22 Zoll. .

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.