ISE 2014

Der invidis Digital Signage Tag (Dienstag)

- Heute um 9 Uhr wird Mike Blackman, Managing Director der ISE, die Messe offiziell eröffnen. Die Veranstalter rechnen in diesem Jahr mit über 45.000 Besuchern. Hier finden Sie die invidis Highlights des ersten Messetages. von Jörg Sailer

"Stimulating": Deckenmonitor in Halle 8 am Montagnachmittag (Foto: TK/ invidis.de)

„Stimulating“: Deckenmonitor in Halle 8 am Montagnachmittag (Foto: TK/ invidis.de)

12.30 Uhr // Vortrag

  • Um 12.30 Uhr hält Florian Rotberg (invidis consulting) einen Vortrag mit dem Thema „An introduction to Digital Signage – Finding the right Components, Software and Concepts for a successful communication solution.“
  • Ort: Theatre Hall 8

14.00 Uhr // Market Briefing

  • Einen Überblick über den Digital-Signage-Markt wird Oliver Schwede (invidis consutling) um 14 Uhr geben. Neben einem Rückblick auf das Jahr 2013 werden auch die Entwicklung des Marktes sowie die Trends und Drivers für 2014 analysiert.
  • Ort: invidis Lounge Raum F102

14.30 Uhr // Guided Tour Digital Signage

  • Im Rahmen der Guided Tour werden unter der Leitung von Daniel Russell (invidis consulting) ausgewählte Digital-Signage-Anbieter auf der ISE besucht. Als Teilnehmer der Guided Tour erhalten Sie in 90 Minuten einen guten Überblick über die Digital Signage Area auf der ISE.
  • Ort: Digital Signage Area – Start der Tour in der invidis Lounge Raum F102

Weitere Informationen zu den invidis Events auf der ISE finden Sie hier.

Digital Signage Aussteller

Unsere Empfehlungen des Tages:

  • LG Electronics: Halle 11-K75 – neue 105″ displays und die SoC Premiere von LG
    Weitere Informationen
  • Samsung Electronics: Halle 1-H20 – zweite Generation von SoC Displays, erste UHD professionelle Displays
    Weitere Informationen
  • NEC Display Solutions Europe: Halle 4-R24 – neue OPS, NFC-Features, Leaf Engine und Vukunet
    Weitere Informationen

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.