ISE 2014

Sharp und ~sedna zeigen neues Full HD-Display im Einsatz

- Amsterdam | Sharp zeigt auf der ISE 2014 unter anderem zwei neue Full HD Touchscreen LCD-Displays. Vor allem der 24-Zöller ist als Signage-Lösung interessant. Hier wird er im Einsatz mit einer Lösung von ~sedna gezeigt. von Thomas Kletschke

Sharp Full HD-Display LL-S242 A auf der ISE 2014 - mit einer Lösung von ~sedna (Foto: TK/ invidis.de)

Sharp Full HD-Display LL-S242 A auf der ISE 2014 – mit einer Lösung von ~sedna (Foto: TK/ invidis.de)

Der kleinere 20-Zöller LL-P202V wird zusammen mit einem Digitizer-Stift ausgeliefert und ist für Design-Arbeiten gedacht. Das ebenfalls in Amsterdam ausgestellt 24 Zoll große Display LL-S242A kommt mit einem Touch-Panel daher, das vor allem für die Informationsdarstellung und In-Store-Beschilderung im Einzelhandel und den Ausstellungsbereich gedacht ist.

Entsprechend wird das Display, das vertikal und horizontal einsetzbar ist, zusammen mit einer Software-Lösung von ~sedna gezeigt. Mit dem Softwareanbieter kooperiert Sharp bei verschiedenen Projekten. Wie bei dem kleineren Modell ist auch der Einsatz mit einem 2 mm dicken Schreibstift möglich, der im Lieferumfang enthalten sein wird. Auch mit einer Digital-Signage-Software von Sharp kann das Display direkt oder über ein entsprechendes Signage-Netzwerk aus der Ferne gesteuert werden. Der LL-S242A wird ab Mai 2014 in Europa erhältlich sein.

Ebenfalls gezeigt wird das High Brightness-Display P-NA601 (2000cd/m²) – in einer Installation hinter einer Glasscheibe; also so, wie in Projekten vorgesehen. Dazu installiert ist ein optional bei Sharp erhältliches Kühlmodul.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.