Wartezimmer-Netzwerke

Unilever wirbt für Rexona auf TV-Wartezimmer

- Mit einem Werbespot für den neuen Deostift Rexona-Maximum Protection ist Unilever seit Mitte Januar 2014 im Programm des Freisinger Anbieters TV-Wartezimmer vertreten. von Thomas Kletschke

TV-Wartezimmer konnte für sein Netzwerk nun erstmals Unilever als Werbungtreibenden gewinnen (Foto: TV-Wartezimmer)

TV-Wartezimmer konnte für sein Netzwerk nun erstmals Unilever als Werbungtreibenden gewinnen (Foto: TV-Wartezimmer)

Damit bindet der weltweit aktive Markenartikler erstmals das DooH-Netzwerke TV-Wartezimmer mit dessen mehr als 6.500 Installationen in eine aktuelle Werbekampagne ein.

Der Spot spricht insbesondere Frauen an, daher wurde er deutschlandweit für Praxen von Dermatologen und Gynäkologen gebucht, in denen das Programm von TV-Wartezimmer ausgestrahlt wird. Unilever nutzt dazu für seine aktuelle Kampagne die bei TV-Wartezimmer mögliche Selektion nach Fachgebieten

TV-Wartezimmer bietet Werbungtreibenden eine Kontaktzahl von über fünf Millionen Patienten pro Monat. Die Plattform nutzten auch andere Markenunternehmen wie Procter & Gamble, Telekom, Edeka, ERGO, Ratiopharm, Novartis oder die Sparkassen.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.