Projektoren

NEC startet Verkauf des NC1100L

- Mit dem jetzt verfügbaren NC1100L hat NEC einen kleinen Laser-Projektor mit einer Auflösung von 2048 x 1080p in’s Rennen geschickt. von Thomas Kletschke

Kleiner Laser für kleine Kinos unad verwandte Einsatzszenarien: NC1100L (Foto: NEC)

Kleiner Laser für kleine Kinos unad verwandte Einsatzszenarien: NC1100L (Foto: NEC)

Wie NEC gegen Jahresende angekündigt hatte, ist der neue und kompakte Top-Projektor bald verfügbar. Anfang Mai bringt der Hersteller den weltweit ersten DCI-konformen Projektor auf den Markt, der serienmäßig mit integrierter Laser-Lichtquelle ausgestattet ist. Der NC1100L ist speziell für kleine und mittlere Leinwände bis zu einer Breite von 11m gedacht. Bei einem Reflektionsfaktor von 1,8 werden dann noch Bilder in DCI-konformer Kinoqualität mit 2K-Auflösung projiziert.

Aufgelöst werden 2048 x 1080p; als Kontrastverhältnis wird im Datenblatt ein Wert von 1750:1 angegeben. Der NC1100 ist mit einem integrierten Media Server (IMS) mit 2TB Kapazität ausgestattet und bietet Kunden damit eine Digital Cinema-Komplettlösung aus einer Hand. Eine Reihe von mehrfach vorhandenen Anschlüssen und Schnittstellen wie GPIO, RJ45, SGDI, HDMI und eSATA stehen bei IMS und Projektor zur Verfügung.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.