Digital-out-of-Home

Österreichs erster interaktiver Modekatalog auf City Light

- Im April 2014 hat das McArthur Glen Designer-Outlet mit Österreichs erstem interaktiven Modekatalog auf einem City Light geworben. Mit Erfolg, wie invidis erfuhr – die DooH-Aktion wird im Spätsommer wiederholt. von Thomas Kletschke

McArthur Glen Lookbook auf Screen einer Wartehalle in Wien (Foto: Mediaplus und Gewista)

McArthur Glen Lookbook auf Screen einer Wartehalle in Wien (Foto: Mediaplus und Gewista)

Um Kundinnen und Kunden neugierig auf das eigene Angebot zu machen, hatte das Outlet Center eine DooH-Maßnahme in Auftrag gegeben. Im Zeitraum vom 17. bis 30. April wurde dazu die Bus- und Straßenbahn Wartehalle gegenüber der Wiener Oper im Rahmen eines Totalbrandings und einer Umgestaltung des City Lights zu einem interaktiven, mit W-LAN Hotspot ausgestatteten Mode-Terminal verwandelt.

Das Lookbook des McArthurGlen Designer Outlet Parndorf war in digitaler Form auf einem Screen am City Light zu sehen und via Through-Glass-Sensor steuerbar. Fahrgäste konnten durch den interaktiven Modekatalog blättern und sich von den Modetrends für den Frühling inspirieren lassen. Über den W-LAN Hotspot konnten Informationen über die Markenvielfalt im McArthurGlen Designer Outlet Parndorf direkt auf das Smartphone gelangen. Fragen der Kunden wurden so ebenfalls beantwortet; ein Gewinnspiel rundete die Kommunikationsmaßnahme ab.

Die von Mediaplus Austria und Gewista für den Kunden umgesetzte Lösung war offensichtlich erfolgreich. Denn die Aktion wird im Sommer – Ende August/Anfang September – für das McArthur Glen Parndorf noch einmal zum Einsatz kommen, wie invidis auf Nachfrage erfuhr.

Einen Kommentar hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.